Wir verwenden Cookies um Ihnen bestmöglichen Service zu bieten. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Supermarkt der Generationen

Ziele/Ideen

Ziele des „Supermarkt der Generationen“ sind ein Abhol- und Heimfahrservice, die Ausweitung des Angebotes sowie der Erhalt von örtlichen Supermärkten.

Kurzbeschreibung

Ältere und immobile Menschen benötigen eine Nahversorgung in ihren Gemeinden. Bestehende Märkte in kleinen Gemeinden sollen erhalten bleiben und ausgebaut werden, um eine Einkaufsmöglichkeit am Wohnort anzubieten. Der ökologische Nutzen ist dabei ein wichtiger Aspekt. Speziell beworbene regionale Produkte sollen die örtlichen Supermärkte attraktiver machen.
Weiters holen Mitarbeitende des Projekts die hilfsbedürftigen Menschen ab, helfen beim Einkauf und bringen anschließen die Bedürftigen wieder nach Hause.

Resultate

Durch gemeinsames Fahren zum Supermarkt, sowie durch kurze Einkaufs- und Lieferwege, wird Energie eingespart. Zudem entstehen durch den Abhol- und Heimfahrservice soziale Kontakte für mobil eingeschränkte Personen. Die Generationenmärkte stärken die Nahversorgung, verbessern das Warenangebot und erhöhen die Attraktivität der Gemeinden.

Einreicher

MAIN-EHRENAMT ERLENBACH
Projekt „Supermarkt der Generationen“
Erlenbach am Main

Frau Susanne König
Barbarossastraße 5
D-63906 Erlenbach am Main

+49937210960
koenig@main-ehrenamt-erlenbach.de

Partner

Hermann-Staudinger-Gymnasium

auf Facebook teilen twittern