Wir verwenden Cookies um Ihnen bestmöglichen Service zu bieten. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Surfen in der Straßenbahn

Ziele/Ideen

Der Zweck des Projektes ist, gesicherte Grundlagen für mobile öffentliche WLAN Hotspots in städtischen Verkehrsmitteln zu erarbeiten.

Kurzbeschreibung

Mittels einer Teststraßenbahn im Linienbetrieb soll die technische Machbarkeit von mobilen Hotspots überprüft werden.

Für Erkenntnisse zum Nutzungsverhalten der Fahrgäste erfolgte eine Erhebung unter den Fahrgästen.

Resultate

Es konnten keine technischen Probleme während des Probebetriebs festgestellt werden.

Im Zeitraum von Jänner bis Mai 2011 gab es in der Teststraßenbahn durchschnittlich 839 Benutzungen des WLAN Hotspots.

Laut Fahrgastbefragung wäre ein derartiger Service vor allem für Fahrgäste in der Altersgruppe von 15-29 Jahren interessant.

Einreicher

LINZ LINIEN GmbH
für öffentlichen Personennahverkehr
Herr Dipl.-Ing. Egon Pischinger
Wiener Straße 151
A-4020 Linz

+43 732 3400-7413
e.pischinger@linzag.at

auf Facebook teilen twittern