Wir verwenden Cookies um Ihnen bestmöglichen Service zu bieten. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Thayatalsolarexpress

Ziele/Ideen

-Den lang ersehnten Lückenschluss, der durch den 2. Weltkrieg zwischen Tschechien und Österreich auf der Thayatalbahn entstanden ist zu schließen
- Wiederherstellung, der durch politische Kurzsichtigkeit entfernten oder vernachlässigten Streckenteile
- Mustermodell für eine mit ökologischer Achtsamkeit betriebenen Eisenbahnstrecke inklusive Zubringermodell und Anschluss an Hauptverkehrsadern in bezug auf Personenverkehr und Gütertransport
- Volks- und betriebswirtschaftliche Modellregion durch den Thayatalsolarexpress geschaffene Verbindung des südböhmischen und Waldviertler Lebens- und Wirtschaftsraum durch Nutzung der gegebenen Synergiepotentiale zum Wohl der Bevölkerung

Kurzbeschreibung

Technologie mit ökologischer Achtsamkeit
Mit diesem PPP-Modell soll sich auch der Bürger bei der nachhaltigen Gestaltung der Region rund um die Thayatalbahnstrecke zu engagieren. Mit dem bahnbrechenden zukunftsorientierten Konzept bieten wir für die Menschen der Region und für die Region selbst ein Vorzeige- und Chancenmodell für viele Generationen. Dabei werden wir von den bisherigen Erfahrungen, gewachsenen Strukturen und vorhandenen Netzwerken von Beginn profitieren.

Resultate

- Angebot eines öffentlichen / grenzüberschreitenden Verkehrs endlich wieder auch auf Schiene
- Lückenschluss zwischen Tschechien und Österreich und dadurch Angebot vom Großraum Wien bis Telc
- Verlagerung des Güterverkehrs (vor allem Holztransporte) auf die Schiene
- Energieautarke Strecke durch eigene Solarpowerstations und Einsatz von Akkulumatorentriebfahrzeugen
- Touristische Aufwertung durch Komination mit einem angedachten Radweg (Variante Verkehrsforum Waldviertel)
- Beschäftigungsmotor für die klein- und mittelständische Unternehmen

Einreicher

Thayatalsolarexpress LTD
Herr Ing., Jörg E. Schmid
Lerchenfeldstr. 12c
A-6890 Lustenau

+43 664 190 36 27
projectoffice@thayatalsolarexpress.eu

Partner

Gerald Steininger Verkehrsforum Waldviertel