Wir verwenden Cookies um Ihnen bestmöglichen Service zu bieten. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Traffic tomorrow Austria / Austria - one country. one city.

Ziele/Ideen

Die Herausforderungen in unserer immer komplexeren Gesellschaft wachsen ständig und zwingen uns zu neuen Lösungen – auch in der Mobilität!
Wir bewegen uns z.B. heute noch mit Techniken (z.B. Eisenbahn), welche vor über 170 Jahren entwickelt wurden. Es ist an der Zeit, sich über eine „Neue Mobilität“ Gedanken zu machen!
Neue Mobilitäts-Technologien sind aktuell in Entwicklung und/oder stehen kurz vor der Markt-Einführung!
Die Möglichkeiten dieser neuen Technologien möchte ich in meinem Konzept aufgreifen und nachhaltige Perspektiven zur Mobilitätswende aufzeigen!

Kurzbeschreibung

Unser aller Handeln für die Ziele einer nachhaltigen Entwicklung braucht Orientierung. Dafür stehen die Sustainable Development Goals der UN! (sh. Link im Anhang)
Es geht bei meinem Konzept um die Transformation bzw. Skalierung des Mobilitäts-Netzes Österreichs auf den Maßstab einer Großstadt!
Mit 83.883 km² Fläche würde die größte Metropolregion der Welt entstehen!

Resultate

Ein ZDF-Auszug aus meinem Konzept soll für sich sprechen…
Feldkirch – Wien in 1 Stunde!
Feldkirch – Innsbruck in 15 Minuten!
Innsbruck – Klagenfurt in 25 Minuten!
Wien – Graz in 20 Minuten!
Wien – Eisenstadt in 5 Minuten!

Einreicher

Privatperson
Herr Ing. Hans Georg Bösch
Sandstraße 23, 6890 Lustenau
hans.g.boesch@gmail.com
068110357975

auf Facebook teilen twittern