Wir verwenden Cookies um Ihnen bestmöglichen Service zu bieten. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

VAT Villach Air Terminal

Ziele/Ideen

Idee und Ziel sind die Verbindung des Verkehrsknotenpunktes Villach mit den drei nächstliegenden Flughäfen Klagenfurt, Laibach. Das Projekt VAT verläuft in zwei Phasen:
1) der Aufbau des Virtual Air Terminal Villach in Kombination mit dem Villach Air Shuttle
2) Einrichtung des Villach Air Terminal für Check-In von Passagieren und Gepäck

Kurzbeschreibung

Phase 1 (Virtual Air Terminal und Villach Air Shuttle) - Erstellen einer Informationsdatenbank - ein Reiseplanungs- und Buchungstool erlaubt es, die Reise von und nach Villach direkt auf der Webseite zu planen und zu buchen. Weiters wird ein Shuttledienst zum Flughafen Ljubljana angeboten. Die bestehenden öffentlichen Angebote zu den Flughäfen Klagenfurt und Venedig werden in Kooperation mit den ÖBB entsprechend adaptiert und beworben. Phase 2: Shuttledienst mit einer eigenen Flugnummer und dadurch „Zubringerflug“ für ausgewählte Flüge von und nach Klagenfurt, Ljubljana und Venezia. Der Villach Air Terminal wird in den Reservierungssystemen mit einem eigenen Code berücksichtigt.

Resultate

Das Projekt befindet sich in der Anlaufphase. Projektpartner der TMT The Mobile Terminal Project GmbH ist die Stadt Villach. Verhandlungen mit Flughäfen und Verkehrsbetrieben sind im Gange

Einreicher

TMT The Mobile Terminal Project GmbH
Frau Dr. Karin Hafner
Technologiepark Villach - T02, Europastrasse 8
A-9524 Villach

+43424230803
office@themobileterminal.com

Partner

Stadt Villach
Fr. Mag.a Maria-Luise Hadwiger

auf Facebook teilen twittern