Wir verwenden Cookies um Ihnen bestmöglichen Service zu bieten. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

VELOBASE - Stadtmöbel für RadfahrerInnen

Ziele/Ideen

Auf der Suche nach Ressourcen schonenden Mobilitätsformen gewinnt Radfahren zunehmend an Bedeutung. Der Radverkehr in Österreich soll bis 2015 10% des gesamten Verkehrsaufkommens betragen. Dieses ambitionierte Ziel verlangt auch eine neuartige Qualität der Radverkehrsinfrastruktur.
Das Ziel bestand in der Entwicklung eines gesamtheitlichen Konzeptes- hohe Nutzerfreundlichkeit für alle Biker, Multifunktionalität (Parken, E-Laden und Servicetools) und nachhaltige Energiegewinnung (Solarstrom).

Kurzbeschreibung

VELOBASE ist eine ideale Verschmelzung von alltagstauglichem Fahrradabstellsystem, solarer E-Bike Ladestation und wichtigen Servicetools (Druckluft, Infoscreen) - ein signifikanter ökologischer Imageträger, der es Kommunen, Bauträgern und Firmen ermöglicht, sich mit einer Ressourcen schonenden Mobilitätsform zu positionieren.
Das Stadtmöbel erfüllt bereits heute die Ansprüche einer kommenden RadfahrerInnengeneration an Effizienz, Sicherheit, Nachhaltigkeit und Repräsentation.

Resultate

VELOBASE SOLAR ist Teil einer Produktgruppe, die sich derzeit in der Prototyperstellungs- bzw. Testphase befindet und wird mit renommierten österreichischen Technologiepartnern (siehe Kooperationspartner) zur Marktreife gebracht. Nach qualitätssichernden Tests sind Aktivitäten in den Themenbereichen Smart Cities und E-Modellregionen geplant.
VELOBASE bietet als Innovationsbeitrag im Bereich Radverkehrsinfrastruktur die Möglichkeit, weitere Schritte in Richtung fahrradfreundliche Städte und Regionen zu setzen.



Einreicher

VELOBASE Nuhsbaumer Fox GesbR
DI Andreas Fox
DI Christian Nuhsbaumer
Gartengasse 22/9
A-1050 Wien

office@velobase.at
www.velobase.at

Partner

siehe Kooperationspartner