Wir verwenden Cookies um Ihnen bestmöglichen Service zu bieten. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

VELOGUT - Lasten auf Leihrädern

VELOGUT - Lasten auf Leihrädern
GV-032 2017 HWK Berlin

Ziele/Ideen

Der städtische Wirtschaftsverkehr in Deutschland ist branchenunabhängig auf den Einsatz motorisierter Verkehrsmittel, allen voran dem Personenkraftwagen (PKW), fokussiert.
Der Motorisierungsgrad insbesondere in Großstädten ist sehr hoch und führt zu erheblichen Umweltbelastungen, die sich stark auf die Gesundheit des Menschen und die Lebensqualität in den Städten auswirken. Das Transportaufkommen im Handel sowie die Steigerung des E-Commerce nehmen weiter zu. Hier besteht ein enormes Potential für Lastenfahrräder – aus ökologischer und auch ökonomischer Sicht. Auf den innerstädtischen Kurzstreckentransporten, der sogenannten „Letzten Meile“, ist schon in den vergangenen Jahren ein Zuwachs des Einsatzes von Lastentransporträdern im Versandbereich sichtbar.
In Berlin und deutschlandweit ist der Verleihmarkt für Lastenräder noch sehr unterentwickelt. Es beschränkt sich auf einzelne Fahrzeuge in wenigen Städten und richtet sich vor allem an Privatnutzer.
Das Fahrradverleihsystem VELOGUT wird genau hier ansetzen und die vorhandene Lücke füllen.
Mit Unterstützung des VCD und der Vermittlung durch IHK und Handwerkskammer soll es in der kostenlosen Testlaufzeit erfolgreich eingeführt werden. Wir erwarten sehr gute Nutzungsquoten durch kompetente Beratung vorab und während der Laufzeit, Serviceorientierung und ein unkompliziertes Vertragswesen und natürlich zeitgemäße, attraktive Leihfahrräder.

Kurzbeschreibung

Das Lastenrad-Verleihsystem VELOGUT stellt interessierten Einzelhandelsunternehmen und Handwerksbetrieben ein personalisiertes, gebrandetes Lastenrad als umweltfreundliche Transportlösung und als Markenbotschafter zur Erprobung zur Verfügung. Der Leihzeitraum beträgt 1-3 Monate je nach Anwendungsgebiet und Unternehmensstruktur.
Die Aufbauten werden dabei für das jeweilige Unternehmen individualisiert, z.B. durch eine verschließbare Kurierbox für den Schlosser oder Halterungssysteme für den Handwerker, Kühlboxen für den Lebensmitteltransport etc.
Das Team von VELOGUT bietet zudem Hilfe bei der Umsetzung des Brandings an, um für die Unternehmen bestmögliche Marketingergebnisse zu erzielen. Zusätzlich zum Leihrad erhält der Nutzer den Zugang zu Serviceleistungen (wie dem Reparatur-Team und regelmäßigen Wartungen). Auch ein Fahrtraining für Mitarbeiter wird angeboten, um Vorbehalten entgegenzuwirken.

Resultate

Schornsteinfegerbetrieb, Imkereigenossenschaft und Berliner Tierpark – die bereits am Programm teilnehmenden Unternehmen sind so unterschiedlich wie die Einsatzmöglichkeiten ihrer Lastenräder. Insgesamt 150 Einzelhandelsunternehmen und Handwerksbetriebe haben ab jetzt die Möglichkeit, mit dem Lastenrad-Verleihsystem VELOGUT innerhalb des Berliner S- Bahn-Rings kostenlos eine umweltfreundliche Transportlösung zu erproben. Bereits über die Hälfte der kostenlosen Testfahrten sind gebucht. Die erste Testphase läuft seit 2 Monaten und wir bekommen gutes Feedback und Leasing-Aufträge für die ersten Räder unserer teilnehmenden Unternehmen.

Einreicher

AMB Cycles
Frau Cora Geißler
Rykestrasse 50
10405 Berlin

017622300349
colin.poestgens@velogut.de
auf Facebook teilen twittern