Wir verwenden Cookies um Ihnen bestmöglichen Service zu bieten. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Velosion:e

Velosion:e

Ziele/Ideen

Jährlich werden etwa 130mio. Fahrradrahmen hauptsächlich in China, Bangladesch, Kombodscha und Taiwan hergestellt. Der Grund warum die komplette Fahrradbranche ihre Fahrradrahmen aus Fernost bezieht, sind eindeutig die niedrigen Lohnkosten, welche aber aufgrund des hohen manuelen Aufwands (Sägen, Schweißen, Richten, Lackieren, etc.) maßgeblich für die Herstellkosten verantwortlich sind. Ein Fahrradrahmen (ohne jegliche Anbauteile) für ein E-Bike kostet dem OEM im Zukauf zwischen 90-120€ und hat bei Volumsmodelle eine Lieferzeit von bis zu 8-9 Monaten. Der OEM muss deshalb im September seine Order abgeben, sodass er seine Händler im Frühjahr beliefern kann. Verkaufen sich die Modelle gut, sind kurzfristige Nachbestellungen nicht möglich. Verkaufen sich einzelne Modelle schlecht, bleibt der OEM bzw. der Händler auf seiner Ware sitzen. Volle Lager oder massive Preisnachläße ist das Resultat. Das Zuliefersystem der kompletten Fahrradbranche ist überhaupt nicht flexibel und die OEM´s sind auf die Herstellung in Asian angewiesen.

Kurzbeschreibung

Die Plastic Innovation GmbH hat sich zum Ziel gesetzt, den gesamten Herstellungsprozess eines Fahrradrahmens grundlegend zu revolutionieren. Als Kernaufgabe sehen wir eine erhebliche ökonomische als auch ökologische Verbesserung zum Stand der Technik. Des weiteren sollen die erheblich verkürzte Lieferzeiten und die Möglichkeiten der Designfreiheit und der Funktionsintegration zum Erfolg des Herstellungsverfahren beitragen. Unser Ziel ist es den CO2 footprint eines Fahrradrahmens auf 50% zu reduzieren und zugleich aber auch die Wertschöpfungskette von Fernost wieder zurück nach Europa zu transformieren.

Resultate

Gemeinsam mit unseren Kooperationspartner dem Institut of Polymere Product Engineerung der JKU Linz wurden Steifigkeitsberechnungen, Füllsimulationen von Gabeln und Rahmen durchgefüht, sowie Referenzkennzahlen von Alumiumbauteilen aufgenommen. Wir können sagen, dass wir mehr als die erforderliche Steifigkeit von Aluminium im Fahrradrahmen erreichen.

Einreicher

Plastic Innovation GmbH Herr DI Dr. Umut Cakmak Bahnhofstraße 3, 4100 Ottensheim info@plasticinnovation.at 06605259543www.plasticinnovation.at

Partner

DO:IT Solution: Designerstellung

auf Facebook teilen twittern