Wir verwenden Cookies um Ihnen bestmöglichen Service zu bieten. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Verlade- und Transportsystem zur horizontalen Verladung von Sattelaufliegern auf die Bahn („TmT System“: Taschenwagon mit Trägerbordwand).

Ziele/Ideen:
Ziel des Projektes Verlade- und Transportsystem („TmT System“) ist es, den Gütertransport mittels Sattelaufliegern einfach, sicher, schnell und kostengünstig ohne schweres Ladegerät von der Strasse auf die Bahn zu bringen.

Kurzbeschreibung:
Der TmT Wagon ist Taschenwagon mit Trägerbordwand. Beim Be-und Entladen wird der Wagon durch hydraulische Stützen gesichert, danach wird die Trägerbordwand heruntergelassen und die schwenkbare Ladeblattform wird ausgeschwenkt. Nun können durch einen Terminalschlepper oder eine Sattelzugmaschine die Container auf den TmT Wagon verschoben werden.

Resultate:
Da zum Verladen kein Terminal, kein Kran, kein Containerstapler und kein Verschiebebahnhof mehr benötigt wird, reicht ein Ladeplatz, der mit einen Anschlussgleis ausgestattet ist, um Güter von der Straße auf die Schiene und umgekehrt zu verladen. Durch den TmT-Wagon steht der gesamten europäischen Logistik die Bahn als Transportmittel zu Verfügung. Einreicher:
Gerhard Haubenwallner
A-3370 Ybbs