Wir verwenden Cookies um Ihnen bestmöglichen Service zu bieten. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

VVT Öffi School

vvt-oeffi-school

Ziele/Ideen:

  • Bewusstseinsbildung an Schulen für öffentlichen Nahverkehr unter dem Motto: „Was Hänschen nicht lernt, lernt Hans nimmermehr.“
  • SchülerInnen Öffis als Verkehrsmittel erster Wahl schmackhaft machen
  • Wissen und Selbstbewusstsein im täglichen Nutzen von Öffis vermitteln
  • Eltern über SchülerInnen zum Umsteigen auf Öffis motivieren

Kurzbeschreibung

In Workshops an Schulen und Exkursionen erfahren SchülerInnen der 3. bis 6. Schulstufe die Vorteile des öffentlichen Nahverkehrs: Sie lernen Fahrplan lesen, sicheres Verhalten und den Einfluss von Öffis auf das Klima kennen. Unsere Kinder, die Erwachsenen von morgen, internalisieren damit Öffis als Transportmittel erster Wahl und integrieren es in ihr Leben.

Resultate

Erfahrungsberichten von Eltern zufolge wollen Kinder nach der VVT Öffi School gar nicht mehr Auto fahren und lieben den öffentlichen Nahverkehr. Sie mahnen ihre Eltern, wenn sie das Auto benutzen und sind laut Erfahrungsberichten der Lehrer im Umgang mit Öffis geübt, sicher und selbstständig.

Einreicher

Verkehrsverbund Tirol
Herr Mag. DI Jörg Angerer
Sterzinger Straße 3
A-6020 Innsbruck

+43 699 12 45 41 80
presse@vvt.at

Partner

Anna Schwerzler Klimabündnis Tirol