Wir verwenden Cookies um Ihnen bestmöglichen Service zu bieten. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Zustellung regionaler Biokistln durch Lastenräder

Zustellung regionaler Biokistln durch Lastenräder

Ziele/Ideen

Verbesserung der Situation von Dienstleistern mit Zustellservice (Bioigel), Schaffen von Arbeitsplätzen im nachhaltigen Bereich (zum Beispiel Botendienst Heavy Pedals), Abnahme von klassischen Transporterflotten und weniger Verkehr (Anrainerinnen und Anrainer) und das ganze unter dem Aspekt der Nachhaltigkeit, wovon alle profitieren, die Bevölerung als auch die Umwelt. 

Kurzbeschreibung

Die Bioigel KG wurde im Jahr 2014 von vier Freunden gemeinsam gegründet und wird nach dem Prinzip eines "modernen Familienunternehmens" (sprich: unser Freundes- und Familienkreis packt mit an) geführt. Da Nachhaltigkeit für uns mehr als nur ein Schlagwort ist, setzen wir ausschließlich auf Bio-Lebensmittel aus regionaler und saisonaler Herkunft. Dabei spielt natürlich auch die Logistik eine große Rolle. Anstatt auf eine große Kfz-Lieferflotte setzen wir von Beginn an auf nachhaltige Zustellung durch Carsharingfahrzeuge. Nach einer kurzen Planungsphase begannen wir Ende 2016 gemeinsam mit unserem Partner Heavy Pedals mit der Umsetzung der nächsten Ausbaustufe: der Zustellung von Bio-Kistln mit Fahrrädern beziehungsweise Lastenrädern.

Resultate

Anfänglich wenig Testkundschaft, nach kurzer Zeit Aufstockung auf rund 30-35 Kundinnen und Kunden wöchentlich. Nächster Schritt: alle Kundinnen und Kunden innerhalb des Wiener Gürtels und angrenzenden Grätzeln.

Einreicher

Bioigel KG

Herr Filip Stypula

Untere Hauptstraße 19 2111 Tresdorf

www.bioigel.at

+436805584948

filip.stypula@bioigel.at

Partner

Heavy Pedals: Dienstleister / Kooperationspartner