Wir verwenden Cookies um Ihnen bestmöglichen Service zu bieten. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Alpe Adria Line

Ziele/Ideen

Die AlpeAdria Line wurde eingerichtet um den Kärntner Zentralraum mit dem Zentralraum Sloweniens im Rahmen eines regelmäßigen Linienverkehres mit Bussen zu verbinden.
4x täglich pro Richtung wird von Klagenfurt nach Ljubljana und retour gefahren.
Es werden sowohl der Flughafen Klagenfurt als auch der Flughafen Ljubljana direkt angefahren.

Kurzbeschreibung

Der reguläre Linienbetrieb mit 4 Kursen pro Tag und Richtung wurde am 29.03.2014 aufgenommen.
Es werden die Haltestellen Klagenfurt Flughafen – Klagenfurt Busbahnhof – Kranj Busbahnhof - Kirschentheuer bei Ferlach – Flughafen Ljubljana – Ljubljana Busbahnhof bedient.
Alle Kurse werden über den Loiblpass geführt.
Die Buslinie wird vorwiegend von Tagestouristen, Tagespendlern, Schülern/Studenten und Reisenden von und zu den Flughäfen genutzt.

Resultate

Im ersten Betriebsjahr (von 29.03.2014-31.03.2015) wurden rund 14.000 Fahrgäste befördert.
Die die Benützergruppe setzt sich zusammen:

  • Städtebesuchstouristen (Klagenfurt, Ljubljana)
  • Reisende von und zu den Flughäfen (Klagenfurt, Ljubljana)
  • Schüler/Studenten die die Ausbildungseinrichtungen der jeweils anderen Region beuschen
  • Kulturreisende, Konzertbesucher


 

Einreicher

Kärnten Bus GmbH
Herr Mirko Zeichen-Picej
Fromillerstraße 29
A-9020 Klagenfurt

+43463931800
bus@kaernten-bus.at

Partner

Herr Osinger und Herr Juwan Franz Fa. Ebner und Fa. Juwan