Wir verwenden Cookies um Ihnen bestmöglichen Service zu bieten. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Alpine Crossing – Sanft-mobile Winterreise durch die Perlen der Alpen

Ziele/Ideen:
Das Ziel ist die Sensibilisierung verschiedener Zielgruppen für das Thema der nachhaltigen Mobilität in den Alpen. Es soll aufgezeigt werden, dass es möglich ist in und über die Alpen mit nachhaltigen Transportmitteln unterwegs zu sein.

Kurzbeschreibung:
Als große Alpine Pearls Jahres-Veranstaltung 2009 „In zwölf Tagen durch fünf Alpenländer“ ist eine Alpenüberquerung mit Journalistinnen und Journalisten und Multiplikatorinnen und Multiplikatoren im Winter 2009 in Vorbereitung. Die Gruppe wird eine Reiseroute durch fünf Alpenländer bestreiten. Die Strecken werden hauptsächlich auf attraktiven Bahnstrecken, aber auch per Bus, Seilbahn, zu Fuß beziehungsweise auf Skiern zurückgelegt. Reisehighlights sind Teilstrecken mit Heißluftballon, Schneeschuhen, Pferdekutschen und Hundeschlitten. Jede bereiste „Perle“ bietet den Medienvertretern eine Plattform für Austausch, Diskussion und anregende Gespräche. Hier werden interessante, kontroverse Presse-Gespräche mit wichtigen Entscheidungsträgerinnen und Entscheidungsträgern sowie Politikerinnen und Politikern veranstaltet.

Resultate:
Durch die Bewusstseinsbildung der Medien könnten viele Leute angesprochen werden, die ihren nächsten Urlaub umweltfreundlich planen wollen.Einreicher:
Alpine Pearls; Karmen Mentil
Weng 138
A-5453 Werfenweng
info@alpine-pearls.com
+43/6466/20020
Partner:
Lebensministerium (angefragt)
Ameropa (angefragt)
Maier Sports (angefragt)
Mobilito (angefragt)
auf Facebook teilen twittern