Wir verwenden Cookies um Ihnen bestmöglichen Service zu bieten. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Anif - Qualitätsmanagement für den Radverkehr mit BYPAD

Ziele/Ideen

Erstellung eines Qualitätsplans zur Verbesserung des Radverkehrs in der Gemeinde

Kurzbeschreibung

Der Qualitätsplan wurde mit dem Instrument BYPAD (Bicycle Policy Audit) mit Hilfe von externen BYPAD-Auditoren und einer Auditgruppe aus der Gemeinde (Politik, Verwaltung und Alltagsradfahrer) erstellt.

Resultate

Der Radverkehr wurde aus verschiedenen Perspektiven beleuchtet und führte zu einer umfassenden Beurteilung der Radverkehrspolitik der Gemeinde. Das Audit ergab zuerst einen Status der derzeitigen Radverkehrssituation mit daraus resultierenden praktischen Verbesserungsvorschlägen (zB Infrastruktur, Information, ...). Mit der Umsetzung der Vorschläge wurde Anfang 2015 begonnen.

Einreicher

Gemeinde Anif
Frau Bianca Bründlinger
Aniferstraße 10
A-5081 Anif

+43/62 46/7 23 04-81
bruendlinger@gemeindeanif.at

Partner

Dipl.-Ing. Karl Reiter FGM - Forschungsgesellschaft Mobilität

auf Facebook teilen twittern