Wir verwenden Cookies um Ihnen bestmöglichen Service zu bieten. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Anruf-Sammeltaxi "go&ko" im Montafon

Anruf-Sammeltaxi
www.meznar.media

Ziele/Ideen

Das Montafon ist in Bezug auf den öffentlichen Personennahverkehr grundsätzlich mit der Montafonerbahn (Regionalbahn) und dem Landbus Montafon gut versorgt. Diese Versorgung deckte aber vor allem den Talgrund ab und ließ, wie in allen Bergregionen, für die Bewohner der Hanglagen noch Wünsche offen. Dies zeigte sich vor allem auch in den Tagesrandzeiten. Ziel des vorliegenden Projektes war es, die bestehende Grundversorgung durch Zug und Bus zu ergänzen. Durch ein Anrufsammeltaxi soll
- geografisch die Fläche besser abgedeckt werden, so dass auch die Bewohner:innen der Hanggemeinden im Bedarfsfall versorgt sind
- zeitlich der Dienst auch während der Nachtstunden angeboten werden
- den Jugendlichen eine sichere Form der Mobilität geboten werden
- der Bevölkerung des Montafons eine effiziente Ergänzung zum bestehenden Angebot an öffentlichem Verkehr geboten werden
- den Gästen eine komfortable An- und Abreise sowie sorgenfreie Mobilität für ihre Freizeitgestaltung geboten werden.

Kurzbeschreibung

Seit Dezember 2018 ist das Anruf-Sammeltaxi „go&ko“ im Montafon als Ergänzung zu Bus und Bahn unterwegs. Es bringt seine Fahrgäste in den Abend- und Nachtstunden sicher und zuverlässig nach Hause oder zum nächsten Treffpunkt. Um das Anruf-Sammeltaxi möglichst kundenfreundlich zu gestalten, wurde ein Schritt Richtung Digitalisierung gesetzt und eine Buchungs-App eingeführt. Fahrgäste können somit künftig ihre Fahrwünsche in der App eingeben. Die Bezahlung erfolgt mit Bargeld, WIGE-Gutscheinen (in Kooperation mit der Wirtschaftsgemeinschaft Montafon) oder mit "go&ko" Jugend-Gutscheinen. Diese Gutscheine ermöglichen Jugendlichen bis 18 Jahre, das Anruf-Sammeltaxi um den halben Preis zu nutzen. Aufgrund der Corona-Pandemie war das Anruf-Sammeltaxi 2020 und 2021 mehrmals auch als Ersatz bzw. Ergänzung zum Landbus Montafon unterwegs. Dieser flexible Bedarfsverkehr erwies sich besonders in Krisenzeiten als verlässliches Angebot des Öffentlichen Personennahverkehrs im Montafon.

Resultate

Als das Anruf-Sammeltaxi im Dezember 2018 seinen Betrieb aufnahm, waren sechs der zehn Montafoner Gemeinden am Projekt beteiligt. Aufgrund der großen Beliebtheit des Angebotes wurde das Betriebsgebiet auf weitere zwei Montafoner Gemeinden ausgeweitet. Da im Herbst 2020 der Betrieb der Nachtbus-Linie aufgrund von Corona vorübergehend eingestellt wurde, ist seither das Anruf-Sammeltaxi "go&ko" täglich im Einsatz und bringt vor allem auch Pendler:innen in den Abendstunden nach Hause. Durch eine Kooperation mit dem Landbus Montafon werden im Anruf-Sammeltaxi die ÖPNV-Zeitkarten für die Strecke der Nachtbus-Linie als Fahrschein akzeptiert. Diese Möglichkeit wurde bereits rund 300 Mal genutzt.

Einreicher

Stand Montafon
Frau DI Valentina Bolter
Montafonerstraße 21, 6780 Schruns
valentina.bolter@stand-montafon.at
05556 72132 18
0680 3033 341
www.stand-montafon.at

Partner

Firma Happy Holidays Busreisen: Betreiber des Anruf-Sammeltaxis "go&ko"

auf Facebook teilen twittern