Wir verwenden Cookies um Ihnen bestmöglichen Service zu bieten. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Ausbau Übergabebahnhof Ennshafen

Ziele/Ideen

Ausbau Übergabebahnhof Ennshafen
Die Erweiterung des Übergabebahnhofs des Ennshafens ist für die weitere Entwicklung des Ennshafens von größter Wichtigkeit um ausreichende Kapazitäten beim Bahnsystem sicher zu stellen. Sowohl am Containerterminal als auch bei den bestehenden Anschlussbahnbenutzern und den bestehenden Anschlussbahnanlage sind in der Zukunft Zuwachsraten beim Bahnverkehr zu erwarten.

Kurzbeschreibung

Die bestehenden Gleise eins bis vier werden verlängert, um die Abwicklung von Ganzzügen zu verbessern. Zusätzlich werden zwei neue durchgehende Gleise errichtet. Um Zwischenabstellmöglichkeiten für Waggons zu schaffen werden noch drei Gleisstutzen errichtet. Insgesamt werden die Nutzlängen der Gleise am Übergabebahnhof um 1.768 Meter verlängert.

Resultate

Der Ausbau des Übergabebahnhofs Ennshafen ermöglicht eine effiziente Abwicklung der Ganzzugsverkehre und bietet ausreichend Kapazität im Bahnsystem für ein künftiges Verkehrsaufkommen.

Einreicher

Ennshafen OÖ GmbH
Herr Mag. Christian Steindl
Donaustraße 3
A-4470 Enns

+43 7223 84151
office@ennshafen.at

auf Facebook teilen twittern