Wir verwenden Cookies um Ihnen bestmöglichen Service zu bieten. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Ausflugszielkarte Tirol

Ziele/Ideen

IDEE
Die Ausflugszielekarte soll auf die Vielzahl an Ausflugsmöglichkeiten, welche einfach und schnell mit der Bahn zu erreichen sind, aufmerksam machen. Sowohl bei den Einheimischen als auch bei den Touristinnen soll damit ein Anreiz geschaffen werden, diese mit der Bahn zu besuchen. Nord-, Ost- und Südtirol wurden dabei abgebildet.

ZIEL
Vernetzung von Bahn und Tourismus und daraus resultierend eine vermehrte Nutzung der Bahn durch Touristinnen
Steigerung der Attraktivität Tirols als Urlaubsland für Nichtautofahrer
Einfache Darstellung zur Mobilität vor Ort

Kurzbeschreibung

Eine im Comic Stil gehaltene Übersichtskarte von Nord- Ost und Südtirol, mit einer Auswahl an Ausflugsmöglichkeiten, welche einfach mit der Bahn erreicht werden können.

Resultate

Die Ausflugszielekarte ist eine von mehreren Maßnahmen, die zur Steigerung des Bahnanreiseteils der Urlaubsgäste in Tirol beitragen soll. Die Mobilität vor Ort spielt im Entscheidungsprozess eine wichtige Rolle und wird durch die Karte anschaulich dargestellt. Durch die Vernetzung von Bahn und Tourismus werden neue Kundenschichten angesprochen und ein umweltfreundliches Reisen forciert.

Einreicher

ÖBB Personenverkehr AG, RM Tirol
Frau Mag (FH) Carina Schönsleben-Seiringer
Südtirolerplatz 7 222
A-6020 Innsbruck

+43512930002400
carina.schoensleben-seiringer@pv.oebb.at

Partner

Katleen Johne Tirol Werbung