Wir verwenden Cookies um Ihnen bestmöglichen Service zu bieten. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

b2b eSharinglösung für Bürostandorte

Ziele/Ideen

Mit dem Mobilitätsprojekt „B2B eCarsharing Office Center“ wird für die bisher eher autonom und geschlossene Zielgruppe von großen Bürokomplexen, deren Betreiber und Mieter ein B2B e-Sharing Lösung zur Reduzierung der Firmenfuhrparks, Dienstwagen und Poolfahrzeugen eingesetzt. Mit der zwingende Einbindung von ÖV Leistungen wird neben dem eSharingfahrzeug auch IMMER die Alternative des ÖV angeboten.
Mit diesem Mobilitätsservice soll eine deutliche Verringerung der Schadstoffbilanz (CO² und NOX) erreicht und eine Sensibilisierung für den ÖV erreicht werden.

Kurzbeschreibung

Mit dem Mobilitätsprojekt „B2B eCarsharing Office Center“ wird für diese Zielgruppe (Business / Office Betreiber) eine Business Anwendung von standortkonzentriertem eCarsharing entwickelt und implementiert. Ein wichtiges Ziel ist auch die Kombination mit der ÖV Verkehrsauskunft. Der Nutzer wird im Zuge des Buchungsvorgangs über die alternativ Wegewahl des nächsten ÖV Knotens informiert. Der Nutzer MUSS diese ÖV Information bewusst in seine Wegewahl einbinden! Erst im Folgeprozess kann er seine Buchung abschließen. Mit der angestrebten Lösung wird der bestehende Firmenfahrzeugeinsatz / Fahrzeugpool der Mieter reduziert, eine ansprechende und umweltfreundliche Mobilitätslösung mit elektrischen Fahrzeugen und Zugang zum ÖV zur Verfügung gestellt.

Resultate

Bisher (Stand Juli 2015) konnten die ersten umfassenden Informations- und Analyseprozesse der Mieter und der eingesetzte Fahrzeuge des Bürostandorts Rivergate abgeschlossen werden. Acht Mieter haben sich zur Teilnahme am eSharingsystem bereiterklärt. In der ersten Implementierungsfase können mit der Lösung bis zu 8 bestehende Firmenfahrzeuge eingespart werden. Das würde ein CO² Einsparung von bis zu 0,2 Tonnen im Jahr bedeuten. Derzeit wird die Kernapplikation mit den angepassten Userschnittstellen eingerichtet. Mit September 2015 wird der dreimonatige DEMO-Betrieb zum Test der Lösung und Fahrzeuge gestartet.
Mit dem Regelbetrieb soll im Februar 2016 gestartet werden.

Einreicher

NTT Data Österreich GmbH
Herr Martin Mai
Handelskai 92
A-1200 Wien

43 (0) 1 / 240 40-0
Martin.Mai@nttdata.com

Partner

Dr.Michael Lichtenegger Modellregion Elektromobilität ‚e-mobility on demand‘