Wir verwenden Cookies um Ihnen bestmöglichen Service zu bieten. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Begegnungszone Landstraße

Ziele/Ideen

Die südliche Landstraße zwischen der Johann-Konrad-Vogel-Straße und dem Musiktheaterneubau, muss im Zusammenhang mit der Errichtung des Musiktheaters neu gestaltet werden. Die Projektidee ist eine begegnungszonenähnliche Gestaltung, die es ermöglicht, sobald eine neue Straßenverkehrsordnung dies vorsieht, entsprechende Verordnungen erlassen zu können, ohne die Straße neuerlich umbauen zu müssen.

Kurzbeschreibung

Das Gesamtkonzept besteht aus folgenden Teilen: 1) Zwei Platzgestaltungen (Johann-Konrad-Vogel-Platz und Platz bei der Landesbibliothek. 2) Blumauerstraße und Landstraße (Änderung der Verkehrsführung, breitere Gehsteige, multifunktionelle Flächen - Schanigärten, Ladezonen, etc.). 3) Haltestelle Goethestraße (Bushaltestellen und Toilettanlagen).

Resultate

Projekt derzeit in der Realisierungsphase. Abschluss der 2. Bauetappe bis Ende 2012 geplant.

Einreicher

Magistrat der Landeshauptstadt Linz/Stadtplanung Linz
Herr DI Gerhard KARL
Hauptstraße 1-5
A-4041 Linz

+43-732-7070-3166
gerhard.karl@mag.linz.at

Partner

Wirtschaftskammer OÖ
Dr. Denk

auf Facebook teilen twittern