Wir verwenden Cookies um Ihnen bestmöglichen Service zu bieten. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Begegnungszone Velden

Ziele/Ideen

Durch diese Maßnahme soll das Zentrum von Velden verkehrsberuhigt werden, der motorisierte Verkehr wird jedoch nicht ausgeschlossen.

Kurzbeschreibung

In diesem Bereich wurden sämtliche Gehsteige entfernt, sodass zwischen den Häuserfronten ein einheitliches niveaugleiches Erscheinungsbild geschaffen wurde. Dieser Raum kann nunmehr von allen Verkehrsteilnehmern gleichberechtigt genutzt werden. Das optische Erscheinungsbild wurde wesentlich verbessert.

Resultate

Die endgültige Fertigstellung und Inbetriebnahme der Begegnungszone erfolgte mit Mai 2014. Bereits jetzt konnte festgestellt werden, dass sich die Verkehrsgeschwindigkeit im Bereich der Begegnungszone wesentlich reduziert hat. Weiters wurde die optische Umgestaltung nahezu von allen Bevölkerungsteilen und den Touristen positiv bewertet.

Einreicher

Marktgemeinde Velden am Wörther See
Herr Vzbgm. Helmut Steiner
Seecorso 2
9220 Velden am Wörther See

+43699/13210201
helmut.steiner@ktn.gde.at

Partner

DI Michaela Waldhauser Land Kärnten

auf Facebook teilen twittern