Wir verwenden Cookies um Ihnen bestmöglichen Service zu bieten. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Begegnungszone Thalgau

Begegnungszone Thalgau
IOR-035 2018 Stefan Zauner

Ziele/Ideen

Geschwindigkeitsreduktion; Schaffung eines Marktplatzes; Verbesserung der Gesamtsituation; Sicherheit der Fußgänger;...

Kurzbeschreibung

Durch die Schaffung der Begegnungszone (auf Landesstraße 30 km/h) und Änderung des Vorranges konnte eine erhöhte Aufmerksamkeit bei allen Verkehrsteilnehmern erzielt werden. Alle Gehsteige wurden abgesenkt und somit die Barrierefreiheit geschaffen. Durch Umlegung von Straßen, Begrünung, Schaffung einer neuen Möblierung wurde ein Marktplatz mit Aufenthaltsqualität möglich.

Resultate

Gemeinwohl Nutzen, denn: Reduktion der Geschwindigkeit = Lärmreduktion. Marktplatz dient der Belebung (Wirtschaft, Feste, Wochenmarkt, etc...).
Sicherheit für Kinder im Straßenverkehr.

Einreicher

Marktgemeinde Thalgau Frau Nathalie Wagner Wartenfelserstraße 2, 5303 Thalgau wagner@thalgau.at 06235747112www.thalgau.at

Partner

Land Salzburg: Genehmigungen

auf Facebook teilen twittern