Wir verwenden Cookies um Ihnen bestmöglichen Service zu bieten. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Bürgerbus St. Georgen Mobil

Ziele/Ideen

Im Rahmen der Aktion „Altern in guter Gesellschaft“ der Salzburger Gemeindeentwicklung wurde die Idee eines Gemeindebusses diskutiert und im Rahmen einer klima:aktiv mobil-Beratung fachlich verdichtet.
Ziel ist die Abdeckung folgender Mobilitätsbedürfnisse:
• Einführung von „Essen auf Rädern“
• Schülertransporte
• Fahrtmöglichkeiten für ältere Personen zum Einkaufen, Arzt und anderen Zielen
• Zubringerfunktion zur Lokalbahn.
Der Betrieb soll auf Vereinsbasis mit ehrenamtlichen LenkerInnen erfolgen. Die interessierte Bevölkerung war von Anfang an eingebunden.

Kurzbeschreibung

Unser Bürgerbus ermöglicht allen Gemeindebürgern die notwendigen Fahrten zu Arzt, Einkauf und sonstigen Aktivitäten kostengünstig, einfach und unbürokratisch in Anspruch zu nehmen.
Wir wollen Mobilität für alle anbieten, für die ansonsten genau diese alltäglichen Fahrten nur mit großem finanziellen Aufwand oder schwer bis gar nicht durchführbar wären.

Resultate

Wir fahren seit Anfang März 2014 mit einem 9-sitzigen Bus. Unser Bürgerbus fährt täglich und wird durch die Präsenz im Straßenverkehr mehr und mehr bekannt.
Durch die Fahrten zu unseren Nachbargemeinden wird unsere Dienstleistung immer mehr zu einem Thema in unseren Umlandgemeinden.
Bisher haben wir ca. 170 Mitglieder und liegen damit und mit den täglichen Fahrten gut im Plan.

Einreicher

St. Georgen Mobil
Herr Hubert Kiener
Pladenbachstrasse 14
5113 St. Georgen bei Salzburg

0664 88398877
hubert.kiener@aon.at

Partner

Frau DI Ute Estermann Klima- und Energiefonds, SCHIG mbH

auf Facebook teilen twittern