Wir verwenden Cookies um Ihnen bestmöglichen Service zu bieten. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Carsharing statt Zweitauto in Hittisau

Ziele / Ideen:
In einer ländlichen Gemeinde wie Hittisau ist es schwer, ganz ohne Zugriff auf ein Automobil auszukommen. Der Trend zum Zweitauto nimmt auch hierzulande zu und mit dem Angebot eines Carsharingautos soll diesem entgegengewirkt werden.
Alle Verkehrsmittel (Öffentlicher Verkehr, Fahrrad, Fußgehn, Auto) sollen auf gleiche Distanz rücken. Die wahren Kosten für ein eigenes Automobil sollen transparent werden, um die finanzielle Attraktivität umweltschonender Verkehrmittel bewusst zu machen.

Kurzbeschreibung:
Obwohl der Öffentliche Verkehr im Bregenzerwald relativ gut ausgebaut ist, sind die Menschen oft (vor allem zu Tagesrandzeiten) auf ein Automobill angewiesen. Mit dem Carsharingauto möchte die Klimabündnisgemeinde Hittiaus zum bewussten Umgang mit dem Auto beitragen und es den Bürgerinnen und Bürgern ermöglichen, ohne Zweitauto auszukommen.
Der Ausschuss für Nachhaltigkeit und Umwelt hat sich ein Jahr lang bemüht, Umsatzgarantien von Organisationen, Tourismusbetrieben und Privatpersonen einzuwerben, um gemeinsam mit der Firma Denzeldrive ein Carsharingangebot in Hittisau anbieten zu können. Die notwendige Umsatzgarantie über 400 Euro pro Monat ist für mindestens ein Jahr gesichert. Bürgermeister Konrad Schwarz und RAIBA-Vorstand Mag. Gotthard Bilgeri haben durch die Unterstützung und Nutzung des Carsharingangebotes Vorbildwirkung.

Resultate:
• Seit 1. Mai 2007 steht in der Gemeinde Hittisau ein Carsharingauto zur Verfügung. Bereits im ersten Monat wurde der erwartete Umsatz um 50 Prozent übertroffen. In den Medien wurde sehr positiv über dieses Projekt berichtet. Das Projekt ist Vorbild für andere Gemeinden. Mehrere Gemeinden haben auf die Zeitungsartikel reagiert.
• Das Carsharingprojekt erzieht zu einem bewussten Umgang mit dem Automobil und stärkt umweltfreundlichere Moblitätsmittel (öffentliche Verkehrsmittel, Fahrrad, zu Fuß gehen).
Einreicher:
Ausschuss für Umwelt und Nachhaltigkeit (ANAU) der Gemeinde Hittisau
DI Dominik Bartenstein
Platz 370
A-6952 Hittisau
+43/5513/6209
gemeinde@hittisau.at
http://anau.twoday.net/topics/carsharing
Partner:
Gemeinde Hittisau, Raiffeisenbank Vorderbregenzerwald, Firma Denzeldrive
auf Facebook teilen twittern