Wir verwenden Cookies um Ihnen bestmöglichen Service zu bieten. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Die Energieregion fährt ab – mit Strom gegen den Strom!

Ziele/Ideen

Grundlage ist ein Projekt der Energieregion Weiz-Gleisdorf und der Unternehmensberatung gfa-consulting gmbh zum Thema E-Mobilität für KMUs im Jahr 2011. Hier wurde festgestellt, dass 75% der Betriebe einen eigenen Fuhrpark haben und 78% der Fahrten unter 120 km/Tag liegen. So entwickelten die gfa-consulting gmbh, die Energieregion Weiz-Gleisdorf und EUROPCAR gemeinsam einen kostengünstigen E-Autoverleih für Unternehmen & Privatpersonen mit dem Ziel, E-Fahrzeuge länger zu testen und dadurch den Umstieg der Unternehmer auf E-Mobilität zu fördern.

Kurzbeschreibung

Unternehmen & Privatpersonen wird die Möglichkeit geboten, E-Autos kostengünstig zu mieten, um z.B. zu testen, ob die Reichweite für ihr individuelles Mobilitätsverhalten angemessen ist.
Ein „Schnupperangebot“ für 1 Woche bietet für Unternehmen einen wirtschaftlichen Anreiz. Dieses Angebot wird durch eine EU-Leader Förderung durch das BMWA ermöglicht. Privatpersonen erhalten eine 25%-ige Ermäßigung auf die Tagesmiete.
Das Projekt ist für 3 Monate angesetzt. Bei Erfolg kann es verlängert werden.

Resultate

- Hohe Nachfrage und 100% Auslastung der Autos, sodass auf 3 Fahrzeuge aufgestockt wurde
- Wahrnehmung E-Auto als Alternative zu herkömmlichen Antriebsarten & Integration als fixer Bestandteil im Mobilitätkonzept der Region
- Umstieg auf E-Fahrzeuge von KMUs wird forciert
- Abbau von Hemmschwellen & Vorurteilen gegenüber der neuen Technologie
- Neue Erfahrungswerte der BenutzerInnen in der Praxis
- Vorbildcharakter & Animation anderer Gemeinden, neue Wege auszuprobieren

Einreicher

ARGE Energie Region Weiz-Gleisdorf - EUROPCAR - gfa consulting gmbh
Herr Martin Malina (Ansprechpartner ARGE)
Brunner Straße 85
1230 Wien

+431866161665/+436648258710
martin.malina@europcar.at

Partner

Energie Region Weiz-Gleisdorf
Dr. Iris Absenger-Helmli