Wir verwenden Cookies um Ihnen bestmöglichen Service zu bieten. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Die Natur ist für uns die Verzauberung des Alltags

Ziele / Ideen:
Urlaubsgäste die einen Natururlaub im Naturpark Raab machen, dazu motivieren eine umweltschonende Art der Anreise zu wählen. Umfassende Aufbereitung und organisatorische Unterstützung der Anreise.
Motivation der heimischen Direktvermarkter und Direktvermarkterinnen sowie der Betriebe für Qualitätssteigerung und Anpassung der Bedürfnisse des Gastes und der Gastronomiebetriebe

Kurzbeschreibung:
Mit Unterstützung der Landidyll Hotels Österreich und mit der Zusammenarbeit der ÖBB wird ein Ticket (An- und Abreise) aus ganz Österreich um 45 Euro angeboten. Das Ticket ist auf allen ÖBB Strecken aus ganz Österreich in der 2. Klasse gültig. Der Gepäck-Transport vom und zum Bahnhof wird kostenlos durchgeführt.
Vor Ort werden den Gästen Fahrräder für die Fortbewegung im Naturpark geboten und hauptsächlich Produkte der Region zum Frühstück verwendet. Somit werden weite Einkaufsfahrten eingespart.

Resultate:
Die 27 Landidyll Hotels in ganz Österreich nutzen das Spezialangebot für die Bahnreise und bewerben dies aktiv unter den Gästen. Bisher ist die Nachfrage noch relativ gering, da die Bahnreise generell zu einem geringen Prozentsatz für die Anreise an den Urlaubsort genutzt wird. Im Rahmen der Philosophie einer nachhaltigen Unternehmensführung wird jedoch an der Vision festgehalten und dieses Angebot weiterhin angeboten.

Auf die Umstellung auf Produkte der Region auf dem Frühstücksbuffet reagieren die Gäste sehr positiv. Das gibt Ansporn, dies weiter auszubauen und noch mehr Direktvermarkterinnen und Direktvermarkter anzuhalten, ihre Produkte auf die Bedürfnisse der Gastronomie umzustellen.
Einreicher:
Landidyll Hotel Landhofmühle
Claudia Fartek
A-8384 Minihof-Liebau
+43/3329/2814
landhofmuehle@aon.at
www.landidyll.at
www.landhofmuehle.at
Partner:
Landidyll Hotels Österreich, ÖBB
auf Facebook teilen twittern