Wir verwenden Cookies um Ihnen bestmöglichen Service zu bieten. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Dienstfahrräder für die Botschaft & Ständige Vertretung Dänemarks

Ziele/Ideen

Die dänische Fahrradkultur auch in Österreich bekannter machen und zeigen, dass ein Fahrrad als ganz normales Verkehrs-/Transportmittel von jedermann und -frau benutzt werden kann. Zeigen, dass Radfahren ein schnelles, gesundes, günstiges und sauberes Verkehrsmittel ist.

Kurzbeschreibung

Anschaffung von 3 roten Dienstfahrrädern für die MitarbeiterInnen der Botschaft und Ständigen Vertretung Dänemarks in Wien. Die Räder werden von allen MitarbeiterInnen für dienstliche Fahrten in Wien benutzt.
Zusätzlich hat die Botschaft und Ständige Vertretung Dänemarks in Wien auf Antrag neue Fahrradständer vor der Botschaft neben dem Parkplatz der Botschaft errichtet bekommen, damit die Räder in unmittelbarer Nähe zur Botschaft parken können

Resultate

Die MitarbeiterInnen brauchen weniger Zeit für ihre Wege zu Meetings und tun auf dem Weg etwas für Ihre Gesundheit und die Umwelt.
Die Räder sind seit der Fahrt der Botschafterin zum Neujahrsempfang des Bundespräsidenten ein Kennzeichen für die dänische Botschaft und wir können durch ihre Bekanntheit die Idee einer fahrradfreundlichen, nachhaltigen Stadt- und Verkehrsplanung in Österreich weiter promovieren.

Einreicher

Botschaft und Ständige Vertretung Dänemarks, Wien
Frau Rebecca Reichherzer
Führichgasse 6
A-1010 Wien

+4315127904
vieamb@um.dk; rebrei@um.dk

auf Facebook teilen twittern