Wir verwenden Cookies um Ihnen bestmöglichen Service zu bieten. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Diesellokomotive D 180 BB

Ziele/Ideen

-Umweltfreundliche Diesellok die für den Rangier- und Streckendienst geeignet ist.
-Zulassung nach TEIV für das deutsche TEN-Netz.
-Weitere Länder-Zulassungen möglich.

Kurzbeschreibung

Die Gmeinder D180B´B´ wurde für den Streckendienst und den schweren Rangierdienst entwickelt. Sie basiert auf der bewährten Lokomotivbaureihe D100B´B´ und wurde den neuesten Anforderungen an Wirtschaftlichkeit, Umweltverträglichkeit, Sicherheit und Wartungskosten angepasst. Die wichtigsten technischen Daten: Typ D180 B’B‘ Motorleistung 1800 Kilowatt bei 1800 Umdrehungen pro Minute, Höchstgeschwindigkeit 100 km/h, optional 120 km/h, Spurweite 1435 Millimeter, Radsatzanordnung B‘ B‘ Länge über Puffer etwa 15,54 Meter, größte Höhe ungefähr 4,24 Meter, größte Breite etwa 3,08 Meter, Gesamtmasse der Lok 84 Tonnen, optional 90 Tonnen.

Resultate

Von den Städtischen Häfen Hannover, diese Lok für sie zu bauen. Die Lok ist bereits in Arbeit und soll im April 2011 ausgeliefert werden. Dieselpartikelfilter, neueste Technologie und niedriger Verbrauch tragen wesentlich zum Umweltschutz bei.

Einreicher

Gmeinder Lokomotivenfabrik GmbH
Frau Barbara Cevikgezen
Anton-Gmeinder-Straße 5
D-74821 Mosbach

+49 6261 6747-211
b.cevikgezen@glfg.de