Wir verwenden Cookies um Ihnen bestmöglichen Service zu bieten. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Digitale Infodisplays

Digitale Infodisplays
RTF-022 2020 Standplatz Stadtplatz Visualisierung

Ziele/Ideen

Papier ist Geduldig - was hier bedeuten soll, dass Flyer & Plakate von der Ideenfindung, grafischen Umsetzung sowie der Druckzeit und Versandt hier keine Rolle spielt. Sondern sofort nach Eingang der Information, hier bereits eine Einschaltung in dieses System erfolgen kann. Dadurch können wir schnell Informationen an die Bevölkerung richten - auch jene - welche nicht in den sozialen Netzwerken unterwegs sind. Auch sollte ein Personenleitsystem dadurch möglich sein, um Touristen zu Fuß in die Innenstadt zu leiten, sowie die Fahrpläne der Öffis sollen dort dargestellt werden.

Kurzbeschreibung

Ziel des Projektes ist es, die Standort Erweiterungen der digitalen Informationstafel wo sich Bürger/Innen sowie Touristen über aktuelle Ereignisse in der Stadt erkundigen können. Nicht nur Veranstaltungshinweise, Werbeeinschaltungen Ortsansässiger Betriebe sondern auch schnelle wichtige Bürgerinformation wie sich in der Coronazeit herausgestellt und bestens bewehrt hat. Da diese Displays über eine Cloud- basierte Software angesteuert werden, können unsere Mitarbeiter jederzeit diese mit Informationen befüllen. Das ermöglicht wie eingangs erwähnt eine schnelle und 24 Stunden erreichbare wichtige Informationsquelle für Einheimische & Touristen.
- Auf diesen digitalen Informationstafeln werden auch die Parkzonenauslastungen angezeigt – für die Tiefgaragen wie auch den Kurzparkzonen.
- Auch werden die freien Busplätze direkt zum abfahrenden Bus angezeigt
- Ebenso die aktuelle Auslastung des Schwimmbades (Aufgrund Corona) diese Info wird aber auch nach Corona weiterbetrieben.

Resultate

In den Bereichen der bisherigen Standorte befinden sich auch das kostenlose Wlan- Angebot der Stadt wodurch sich rund um diese Stelen reichlich Personen versammeln und die angezeigten Informationen war nehmen. Speziell durch die Papierlose Informationsübertragung sehen wir hier einen großen Vorteil im Hinblick auf die Umweltverträglichkeit. Speziell in der Corona-Zeit hat sich die Wichtigkeit dieser digitalen Informationsdisplays gezeigt. Täglich oder sogar mehrmals Täglich haben sich hier Informationen zu Ausgangssperren, Notrufnummer, Servicehotlines, Verordnungen usw usw geändert. Dadurch konnte immer zeitgerecht und schnell die Bevölkerung informiert werden, das hat sich auch an den Servicestellen dann feststellen lassen, dass die Personen die Info´s aus den Displays bezogen hat.

Einreicher

STADTMARKETING UND SAALMANAGEMENT SCHWAZ GMBH
Herr Alexander Aschenwald
Andreas Hofer Straße 10, 6130 Schwaz
a.aschenwald@schwaz.at
052426960105

www.schwaz.at

auf Facebook teilen twittern