Wir verwenden Cookies um Ihnen bestmöglichen Service zu bieten. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Discobus Burgenland

Ziele/Ideen

- Steigerung der Verkehrssicherheit der Jugendlichen
- Durch den Einsatz von Bussen verringert man deutlich den CO2-Ausstoß.
- Gewissheit für Eltern, dass die Jugendlichen sicher unterwegs sind: Eltern werden durch die geschaffene Infrastruktur deutlich entlastet (keine schlaflosten Nächte mehr,...)
- sicher und günstige Transportmöglichkeit: für den Fahrpreis von nur 2 Euro können die Jugendlichen die ganze Nacht das gesamte Discobusnetz in Anspruch nehmen.

Kurzbeschreibung

Der Discobus ist ein maßgeschneidertes Sicherheitsangebot für Jugendliche.
Start des Projektes 1993 - durch ein Schulprojekt - ständige Erweiterung des Liniennetzes. Im Jahr 2004 wurde aus dem Projekt, das bis dato von der SJ mitbetreut wurde auf Grund seiner angenommenen Größe und Dimension "ausgelagert" und es wurde der Verein Discobus gegründet. Momentan sind 20 Discobusse im gesamten Burgenland unterwegs. Das besondere an diesem Projekt ist unter dem Motto "sicher und günstig unterwegs", dass der Fahrpreis für den/die Jugendliche(n), trotz Preissteigerungen auf 2,00 Euro beschränkt ist. Mit diesem Fahrschein kann der/die Jugendliche die ganze Nacht das gesamte Liniennetz nutzen.

Resultate

Der Discobus leistet einen wichtigen Beitrag zur Reduktion der Verkehrsunfallhäufigkeit unter Beteiligung junger Menschen, einen Beitrag zur Entlastung der Umwelt und eine Entlastung der Eltern durch die geschaffene Infrastruktur.

Der Discobus ist im Bereich der Verkehrssicherheit ein unverzichtbarer und unersetzbarer Freizeitpartner geworden. Mehr als 53.000 junge Menschen nutzen dieses Angebot jährlich und fahren jeden Samstag sicher und günstig zu den verschiedensten Eventdestinationen.
Die Discobusse verkehren derzeit auf 20 Linien im gesamten Burgenland, wobei 124 Gemeinden als Mitgliedsgemeinden einen wichtigen Beitrag zur Verkehrssicherheit junger Menschen leisten.

Einreicher

Verein Discobus
Frau Theresa Krenn
Permayerstraße 2
A-7000 Eisenstadt

+43699 10 39 22 34
office@discobus.at

Partner

Jörg Weixler ÖBB-Postbus GmbH

auf Facebook teilen twittern