Wir verwenden Cookies um Ihnen bestmöglichen Service zu bieten. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Dorfbegehung barrierefrei?

Ziele/Ideen:

  • Barrieren aufzeigen - Barrieren im Kopf abbauen - Sensibilisieren

  • Zugang zu Bildung und Kultur für ALLE ermöglichen

  • Weniger Ausgrenzung bei Projekten und Veranstaltungen

  • Grundversorgung verbessern - Ärzte, Nahversorger, Banken

  • Bessere Mobilität für Menschen mit Behinderung, ältere Personen und Familien

Das Angebot „Dorfbegehung barrierefrei?" ist keine Inspektion sondern ein Start zu mehr Lebensqualität und mehr Beteiligung. Es geht um Grundkenntnisse und rechtliche Rahmen zur Barrierefreiheit und darum, wesentliche Hürden zu entdecken und zu entfernen. So wird jedem Bürger und jeder Bürgerin die Mobilität bei ihren Alltagsgeschäften erleichtert.

 

Kurzbeschreibung

Die "Dorfbegehung barrierefrei?" wird hauptsächlich von Gemeinden oder Gemeindenahen Organisationen gebucht. Die TeilnehmerInnen sollten dabei ein großes Spektrum abdecken. GemeindevertreterInnen, Mitglieder im Bauusschuß, Solzialausschuß, Senioren, Familien, KOBV, Gesunde Gemeinde, ...
Dauer einer Veranstaltung 4 Stunden: Theorie so viel als notwendig, Begehung der wichtigsten Gebäude und Wege im Ortskern, Erarbeiten von Lösungsvorschlägen, ausprobieren von Rollstuhl und Langstock. Reflexionsrunde. Ein/e externe Expertin/e für Barrierefreiheit begleitet die Veranstaltung und verfasst einen Bericht mit Lösungsvorschlägen. Dieser Bericht wird der Gemeinde für weitere Schritte einige Wochen nach der Begehung übergeben. So kann die Gemeinde ihren Etappenplan für die nächsten Jahre zusammenstellen und für Lebensqualität sorgen.

Resultate

Begehungen in über 50 Gemeinden in Niederösterreich. Nichts zu tun war unmöglich. In allen Gemeinden konnten mehr oder weniger Maßnahmen zu mehr Barrierefreiheit umgesetzt werden. Von einfachen Beschilderungen und Bodenmarkierung bis zu Großprojekten.

Einreicher

BHW Niederösterreich GmbH
Herr Ing. Alfred Luger
Linzerstraße 7
A-3100 St. Pölten

+43 6769173522
a.luger@bhw-n.eu

auf Facebook teilen twittern