Wir verwenden Cookies um Ihnen bestmöglichen Service zu bieten. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

DrahtWerk.Stadt

DrahtWerk.Stadt
Alexander Schinko

Ziele/Ideen

Allen Trauner Jugendlichen wird niederschwellig Zugang zu Know-How und Werkzeug zur Bewältigung kleinerer Fahrradreparaturen ermöglicht. Das Angebot ist kostenfrei (außer bei höheren Materialkosten) und die Jugendlichen werden selbst (unter pädagogischer Anleitung) tätig.

Kurzbeschreibung

In einer provisorischen Radwerkstatt können Jugendliche unter Anleitung von Jugendarbeiter*innen kleine Reparaturen an ihren Rädern vornehmen (Patschen picken, Ketten schmieren, Bremsen einstellen, ...). Die Werkstatt ist an ein Jugendzetrum angegliedert und die Betreuer*innen haben Grundkenntnisse um die Räder zu warten. Jugendliche, die kein eigenes Rad besitzen, können sich aus gespendeten Rädern ihren eigenen Drahtesel "zusammenbauen". Jedes Fahrrad, das die DrahtWerk.Stadt verlässt, ist der StVO entsprechend ausgestattet. Im Frühling werden in sozial benachteiligten Wohnquartieren Workshops organisiert, bei denen Räder der jugendlichen Bewohner*innen frühlingsfit gemacht werden. In Sommer-Projektwochen entwickeln die Jugendlichen mit den Betreuer*innen innovative "neue" Räder: So wurden schon Lastenräder, Tandems, Dreiräder in diesen Projektwochen gebaut.

Resultate

In einer Aktionswoche zum Thema sanfte Mobilität im Jahr 2019 waren es 9 Jugendliche, denen wir ein gespendetes Rad/Fundrad zur Verfügung gestellt haben.
In unseren regulären Öffnungszeiten kommen (je nach Jahreszeit) zwischen zwei und vier Jugendliche, um ihr Fahrrad zu reparieren.
Das wären dann übers Jahr verteilt etwa 120 Mal, dass wir Jugendlichen kleinere Hilfestellungen bei der Radreparatur gegeben haben (Patschen picken, Ketten einfetten, Bremsen und Gänge einstellen).
An unseren Radprojektwochen in den Sommerferien nehmen an allen vier Tagen bis zu 50 Jugendliche teil.

Einreicher

Jugendzentrum Xtreff, Verein ISI
Herr Alexander Schinko
Bahnhofstr. 32, 4050 Traun
xtreff@offenejugendarbeit.net
06644502418

Partner

Stadt Traun: finanzielle und ideelle Unterstützung

Kulturpark GmbH: Finanzierung Rad-WS im Sommerferienprojekt

auf Facebook teilen twittern