Wir verwenden Cookies um Ihnen bestmöglichen Service zu bieten. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

E-Bike Paradies Südburgenland

Ziele/Ideen

Mit der Initiative „Südburgenland - Ein Stück vom Paradies(R)“ setzen nun schon seit 2003 mehr als 40 Genuss-Betriebe im Südburgenland einen starken Impuls in Sachen Gastlichkeit und Kulinarik.
Dazu zählen:
Nahrungs- und Genussmittelbetriebe, Gemüseverarbeitungsbetriebe, ruchtsafterzeuger, Fleischereien, Hotels und Beherbergungsbetriebe, Gastronomiebetriebe, Bäckereien, Obstverarbeitungsbetriebe, Konditoreien, Freizeitanbieter
Die Idee dahinter: Kulinarik mit körperlicher Betätigung und Kulturerlebnis zu verknüpfen und einzuladen per Pedelecs in die Höfe & Läden der regionalen Produzenten, Veredler und Weinbauern zu fahren, vorbei an den schönsten Plätzen des Südburgenlands und mehrerer Genuss- Meilen.

Kurzbeschreibung

Für den Aufbau der Verleihstationen wurde auf das bestehende Netzwerk der
Genussinitiative „Südburgenland – Ein Stück vom Paradies ®“ zurückgegriffen. Im Mai 2010 erfolgte der Startschuss mit 3 E-Bike Verleihstationen im Bezirk Oberwart. Sukzessive wurde innerhalb eines Jahres das Verleih-Netzwerk auf 10 Stationen ausgebaut. 9 Stationen werden direkt von den Paradiesbetrieben betreut, der Betreiber ist das Reisebüro Fox Tours - ein neuer Kooperationspartner mit dem Ziel dieses Unternehmen als Incoming Agentur für das Projekt zu installieren.


Resultate

Das zusätzliche Angebot – E-Bike-Verleih – bringt nicht nur den Einzelbetrieben mehr Frequenz, sondern der gesamten Region. Die Touren entlang des 800 beschilderten Radwandernetzes führen vorbei und hinein in die unzähligen südburgenländischen Unternehmen, die unter allesamt die Möglichkeit haben, Partner im E-Bike Paradies Südburgenland-Gutscheinsystem zu werden (d.h. pro Tagesmiete wird ein € 5 Genussgutschein ausgegeben, der bei den Partnerbetrieben auf der Strecke eingelöst werden kann).

Erfolge:
• E-Bike Verleihstationen sind von 3 auf 10 Stationen gewachsen in allen 3 Bezirken des Südburgenlandes (ab Juli kommen 8 weitere Verleihstationen dazu)
• Das neue Freizeit-Angebot der "Geführten E-Bike Touren" konnte in der Tourismusgemeinde Bad Tatzmannsdorf erfolgreich positioniert werden
• Packages mit E-Biken und Übernächtigungen (Einbindung der Hotels, Therme, etc.) wurden entwickelt und sind über das Reisebüro Fox Tours täglich buchbar
• Entwicklung von nachhaltigen Angeboten z.B. Paket „Hallo Wien“ – Angebot mit Bus ins Südburgenland zu fahren, dort auf ein E-Bike umzusteigen – einen wunderbaren Tag im Paradies verbringen und abends wieder retour
• Entwicklung von Tarifmodellen für Touristen & die regionale Bevölkerung: E-Bike Saisonkarte, Last-Minute Tarif ab 16.00 Uhr – Einladung zu körperlicher Betätigung nach der Arbeit

Einreicher

Südburgenland - Ein Stück vom Paradies
Frau Karin Tomisser
Wiener Str. 18
7551 Stegersbach

+43 664 108 58 88
office@ein-stueck-vom-paradies.at

Partner

Reisebüro Fox Tours
Martin Ochsenhofer

auf Facebook teilen twittern