Wir verwenden Cookies um Ihnen bestmöglichen Service zu bieten. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

E-Bike - S-Bahn

Ziele/Ideen

E-Bike/S-Bahn will als für die Weststeiermark entwickeltes Pilotprojekt dem entgegenwirken und eine Alternative zur Autonutzung für die letzte Wegstrecke zum/vom System S-Bahn aufzeigen und derart den Umweltverbund nachhaltig stärken.
Problematik: Last Mile - Wenn Leute schon im Auto sitzen, fahren sie alles mit dem Auto.
--> E-Bike/S-Bahn will Auto durch E-Bikes für die Last Mile (von/zur S-Bahn) ersetzen

Kurzbeschreibung

Die S-Bahn Steiermark hat seit ihrem Start 2007 einen Zuwachs von 40%. Dennoch gibt es immer wieder das Feedback von (Noch)-Nichtnutzern, dass das dichte Angebot der S-Bahn Steiermark noch keine Mobilitätsalternative ist, da die sogenannte Last Mile (einerseits die Strecke von der Haustür zur nächstgelegenen S-Bahn-Haltestelle und andererseits der Weg vom Zielpunkt der S-Bahn zur Arbeits- oder Ausbildungsstätte) auf Grund der jeweiligen Entfernungen trotzdem ein Auto erfordern.

Resultate

Es wird im Rahmen des Tarifspektrums der Verbund Linie ein neuer Tarif eingeführt, der aus Jahreskarte plus jährlicher Miete für ein E-Bike besteht und verkauft unter dem Titel: grünE Jahreskarte

Einreicher

Energie Steiermark Mobilitäts GmbH
Frau MMag Christina Freitag
Leonhardstraße 10
A-8010 Graz

+43664 6162183
christina.freitag@e-steiermark.com

Partner

Verbund

auf Facebook teilen twittern