Wir verwenden Cookies um Ihnen bestmöglichen Service zu bieten. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

E-Bikes mit Aufbauten zur Erbringung der Dienstleistung Hausbetreuung

Ziele/Ideen

1.) Innovative klimafreundliche Mobilität als Alternative zu Kraftfahrzeugen zur Erbringung von Dienstleistungen im Bereich Hausbetreuung.
2.) Prozesse optimieren und Ressourcen einsparen
3.) Ein Beitrag zu Corporate Social Responsibility im Unternehmen, bei dem besonders auf die Gesundheit der MitarbeiterInnen geachtet wird und diese "fit und vital" durch den Tag begleitet.

Kurzbeschreibung

Mit dem Projekt werden die drei Hauptziele wie oben beschrieben verfolgt. Dazu wurden drei verschiedene E-Bikes mit Spezialaufbauten entwickelt und eingesetzt.
E-Bikes verursachen keine Abgase, belästigen nicht durch Geräusche, benötigen wenig Stellfläche und sind äußerst wartungsfreundlich. Die Arbeitsabläufe wurden optimiert. Vieles ist jetzt einfacher und weniger aufwendig. Die E-Bikes werden von jungen und älteren Mitarbeiterinnen gleichermaßen genutzt und die körperliche Betätigung bringt viele positive Effekte.

Resultate

- CO² Einsparung
- Lärmminderung
- Weniger Parkfläche wird verstellt und kein Zeitaufwand für die Parkplatzsuche ist erforderlich
- Kosten werden eingespart (Parkgebühren, KFZ-Betriebskosten, Anschaffung,...)
- Die Tourenplanung wurde optimiert. Kurze Wegstrecken zwischen den Wohnhausanlagen werden schneller zurückgelegt.
- Die Arbeitsutensilien müssen nicht getragen werden sondern können am mobilen Trolley direkt in die Stiege bewegt werden.
- Durch das Fahrradfahren haben die Mitarbeiterinnen die Möglichkeit, körperliche Betätigung in den Arbeitsalltag zu integrieren. Dies hat Auswirkungen auf die Gesundheit, Leistungsfähigkeit und Lebensfreude.

Einreicher

Wiener Wohnen Haus- & Außenbetreuung GmbH
Frau Eva Zoufal
Landstraßer Hauptstraße 99/ 1/3A
A-1030 Wien

+4316076643-630
zou@hausbetreuung-wien.at

auf Facebook teilen twittern