Wir verwenden Cookies um Ihnen bestmöglichen Service zu bieten. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

E-Mobiles Lieser- und Maltatal

E-Mobiles Lieser- und Maltatal
OV-060 2018 Hermann Florian

Ziele/Ideen

Die Ausgangssituation ist ein öffentliches Bussystem, das unregelmäßig die Region untereinander und mit der Bezirkshauptstadt, bzw Eisenbahn verbindet.
Ziele:
Flexibilität durch Stundentakt, Rufbussystem und E-Car sharing
Förderung der Regionalität durch Verkehrsknoten in Gmünd mit der Möglichkeit, besser in der Region einzukaufen
Reduktion des CO2 Ausstoßes durch den Einsatz von E-Autos und der vermehrten Nutzung der Busse.
Schaffung von regionalen Arbeitsplätzen

Kurzbeschreibung

Durch die Einführung eines E-Car-Sharingsystems mit E-Ladeinfrastruktur in jeder Gemeinde in Verbindung mit modernen, abgasarmen Bussen, die im Stundentakt die 5 Gemeinden des Lieser- und Maltatales untereinander und mit der Bezirkshauptstadt Spittal verbinden, soll ein Beitrag geleistet werden, der vielschichtige Ziele verfolgt. Regionale Wertschöpfung, Flexible Transportmöglichkeiten für Personen ohne eigenes Auto, Klimaschutz, Werbung für die Region, sind nur einige der Ziele davon. Eine Randregion, die wirtschaftlich nicht bevorteilt, dadurch von Abwanderung betroffen ist, hat ein Zeichen gesetzt, damit ein Leben für (junge) Familien erleichtert wird. Das Angebot des neuen Linienbussystems in Zusammenhang mit öffentlich verfügbaren Elektroautos soll ein Anfang und Motivation für weitere Schritte sein. Die Problematik der "last Mile" soll in den nächsten Jahren weiter in Angriff genommen werden. Weitere Bewusstseinsbildung bleibt ein wichtiger Faktor.

Resultate

Reduktion des Treibhausgas- und Feinstaubausstoßes durch weniger Individualverkehr und Einsatz von E-Autos
Positive Vorbildwirkung mit einem Anstieg von privaten Elektroautos
Vermehrte Nutzung des öffentlichen Verkehrsangebotes für Freizeitaktivitäten
Verbesserung der regionalen Wertschöpfung

Einreicher

Klima und Energiemodellregion Lieser- und Maltatal Herr Hermann Florian Heitzelsberg 4, 9861 Eisentratten hermann.florian@nockregion-ok.at +4369919292939 kem-lieser-maltatal.at

Partner

Kärntenbus GmbH: Betreiber des Linienbussystemes

auf Facebook teilen twittern