Wir verwenden Cookies um Ihnen bestmöglichen Service zu bieten. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Einfach-Raus-Radticket

Ziele/Ideen:
Ziel war das Angebot eines einfachen, leicht merkbaren Angebots für Kleingruppen mit Fahrrad im Nahverkehr abseits der Hauptverkehrszeit.

Kurzbeschreibung:
Analog zum Einfach-Raus-Ticket ist das Einfach-Raus-Radtticket ein Gruppenticket für zwei bis fünf Personen zum Pauschalpreis von 35 Euro. Diese Tageskarte gilt für alle Nahverkehrszüge der ÖBB (von Montag bis Freitag von neun Uhr bis drei Uhr früh des Folgetages, am Samstag und Sonntag ganztägig bis drei Uhr früh). Zusätzlich können alle Personen ein Fahrrad mitnehmen. Für den Erwerb des Tickets gibt es keine weiteren Voraussetzungen (Besitz einer Vorteilscard ist nicht Bedingung), die Fünf-Personen-Regel gilt für alle Altersgruppen vom Kind bis zum Senior.

Resultate:
Die probeweise Einführung im April 2008 in vier Bundesländern hat im Jahr 2008 einen Ticketverkauf von mehr als 3.100 Stück gebracht. Seit Jänner 2009 gilt das Ticket österreichweit, bis Juni wurden bereits 3.290 Tickets, also mehr als im gesamten Jahr 2008, verkauft. Bisher haben also mehr als 20.000 Radfahrende das Ticket genutzt.Einreicher:
ÖBB Personenverkehr AG
Margarete Stubenvoll
A-1220 Wien
service@pv.oebb.at
+43/1/9300
http://www.oebb.at/pv/de/Rund_ums_Reisen/Bahn_und_mehr/Bahn_und_Rad/Einfach-Raus-Radticket/index.jsp