Wir verwenden Cookies um Ihnen bestmöglichen Service zu bieten. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Elektro Carsharing

Ziele/Ideen

Wir wollen Vorbild sein: mit einem Elektroauto (Renault Zoe - Reichweite 150KM), den sich jeder im Einzugsgebiet Eugendorf ausleihen kann, wollen wir zeigen wie toll sich ein Elektroauto fährt und wie es zu handhaben ist. Aufladen tun wir bei unserer eigenen Ladestation (Wallbox - ca. 2 Std Ladezeit) in der Garage und der Strom kommt von der eigenen Photovoltaikanlage am Hausdach. Zusätzlich können wir die vielen Ladestationen der Elektrodrive in der Stadt Salzburg und Umgebung nutzen. So zeigen wir vor, dass jeder einzelne etwas beitragen kann zur Energiewende...

Kurzbeschreibung

Modernes vernetztes CarSharing liefert die Technik für eine nachhaltige Mobilitätsform; durch ein CarSharingauto werden circa 6-10 Privatautos ersetzt und ein CarSharer geht mehr Kurzstrecken (bis 5 km) zu Fuß, fährt mehr mit dem Fahrrad oder dem Bus. Ein Carsharer fährt im Vergleich zu einem normalen Autobesitzer etwa 40 % weniger mit dem Auto. CarSharing kann in kleinen Kommunen schon bei drei bis fünf Nutzern betriebswirtschaftlich funktionieren. So kauft ein CarSharer vor Ort wieder mehr ein; so werden die örtlichen Geschäfte im Zentrum gestärkt und dies macht das Leben in einer Kommune noch attraktiver.

Resultate

Durch die Umsetzung dieser Maßnahme können wir rd. 5 Tonnen CO2, 0,016t NOx, 0kg Partikel und 18,8 MWh pro Jahr einsparen!!! (Quelle bzw. ausgerechnet von: Komobile Gmunden - Herry Consult

Einreicher

Verein innovative Projekte
Frau Dr Claudia Ulamec
Auerbach 18
A-5301 Eugendorf

+43----------
c.ulamec@aon.at

Partner

--- ---