Wir verwenden Cookies um Ihnen bestmöglichen Service zu bieten. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Elektro-Dorfbus Windhag

Ziele/Ideen

Anforderung - Bedarf

• Transport der Kindergartenkinder
• Gemeinschaftliche Nutzung der Vereine von Windhag
• Transport von Jugendlichen zu Unterricht in der Musikschule, Sportveranstaltungen f. Kinder/Jugendliche, Training und Turniere bei diversen Sportveranstaltungen (wie z. Bsp. Fußball, Klettern, Musik, usw.)
Auch soll es eine allgemeine Nutzung für Privatpersonen geben. Auf Basis von
Car-Sharing mit einer kilometerbezogenen Abrechnung an Tageszeiten, an denen keine Kindergartentransporte durchgeführt werden bzw. auch an Wochenenden.
Außerdem soll es ein Vorzeigeobjekt für Umweltschutz darstellen. Eine
Vorbildwirkung zur Bildung von Fahrgemeinschaften haben und auf die
Ökologische und umweltschonendere Elektromobilität hinweisen.

Kurzbeschreibung

Da es in Windhag eigentlich keine Anbindung an den öffentlichen Verkehr gibt, wäre es ein Vorschlag des Dorferneuerungsvereins Windhag ein Fahrzeug zur gemeinschaftlichen Nutzung anzuschaffen.
Auch bei der Bewertung durch die Europäische Dorferneuerungskommission
wurde auf schlechte öffentliche Infrastruktur in Windhag (ländliches Gebiet)
hingewiesen und als verbesserungswürdig empfunden.
So werden zurzeit die Kinder einzeln oder nur in kleinen Fahrgemeinschaften
transportiert, da auch die Anzahl der Sitzplätze in privaten PKW’s oft nicht
ausreichend sind.
Da Windhag auch über 20 Vereine hat und diese keine eigenen Fahrzeuge zur
Personenbeförderung haben, ist der Wunsch nach einen gemeinschaftlichen
9 Sitzer Bus gewachsen.

Beispiele:

• Kindergartentransport
• Musikschule
• Fußballvereine
• Kletterverein
• Jungscharlager
• Volkstanzgruppe
• Musikverein
• Bauernbund
• Jägerschaft
• usw.

Resultate

Derzeit noch keine Daten und Fakten - könnte man etwa nach einem Jahr erheben - Nutzung - gefahrene Kilometer, die Co2-Einsparungen dadurch etc.

Einreicher

Stadt Waidhofen an der Ybbs
Frau Mag. (FH) Julia Büringer
Oberer Stadtplatz 28, 3340 Waidhofen
julia.bueringer@waidhofen.at
067688511103

www.waidhofen.at

Partner

Dorferneuerungsverein Windhag: Einteilung und Verwaltung

auf Facebook teilen twittern