Wir verwenden Cookies um Ihnen bestmöglichen Service zu bieten. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

enviado - stadtgesunde Logistik

Ziele/Ideen

enviado möchte die Innenstadtlogistik klimaneutral gestalten.
So wie Bioprodukte, fair-trade und ethisch korrekte Textilien zu unserer Zeit gehören möchten wir eine "stadtgesunde Logistik" entwickeln.
Das gute daran: die Logistik ist nicht nur besser für die Stadt und ihre Bürger, sondern auch lukrativer für Unternehmen.

Kurzbeschreibung

enviado entwickelt spezielle Fahrräder und Equipment für neue, intelligente Liefersysteme, die in den Innenstädten einen sicheren und klimaneutralen Transport ermöglichen. Unsere Räder sind mitsamt ihrer Aufbauten tempoorientierte Citykuriere - keine Lastenräder. Konzipiert für Waren mit geringem Gewicht und besonderen Anforderungen - zum Beispiel temperaturgeführte Lebensmittel oder Medikamente - , schließen Liefersysteme von enviado eine Lücke in der benzinfreien Service-Logistik unserer Städte.

Resultate

Unsere gastroBikes befinden sich mittlerweile in vielen deutschen Städten im Einsatz.
Eine der größten deutschen Food-Franchiseunternehmen fährt enviado.
Seit Anfang 2013 sorgt unser patentiertes Wärmespeichersystem "heatPack" außerdem dafür, dass die Pizza knusprig-heiß ankommt - egal wie kalt es draußen ist.
Seit April 2013 stellt enviado bundesweit das erste professionelle Lieferrad für den apothekerlichen Botendienst her - das "medicBike" wurde gemeinsam mit der Apothekerkammer Westfalen Lippe entwickelt und befindet sich bereits deutschlandweit im Einsatz.

Einreicher

enviado GbR
Herr Sebastian Hauß
Geringhoffstraße 48
D-48163 Muenster

+492534 612 9059
info@enviado.de

auf Facebook teilen twittern