Wir verwenden Cookies um Ihnen bestmöglichen Service zu bieten. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Errichtung und Betrieb einer Biogastankstelle in Rechnitz

Ziele/Ideen

Schaffung von Infrastruktur d.H: einer Gastankstelle um den Einsatz von gasbetriebenen Fahrzeugen (LKW, PKW, Stapler,....) zu ermöglichen.
Die Biogastankstelle soll und wird bereits betriebsintern als auch durch Privatkunden genutzt.
Wir wollen allen in der Region Rechnitz wo es keine Anbindung an das Gasnetz gibt, den Zugang zum CO2 neutralen Treibstoff Biogas ermöglichen.

Kurzbeschreibung

Aus Abfällen erzeugen wir Biogas (ca. 70% Methananteil). Dieses wird durch eine PSA Anlage auf Erdgas-Qualität (99% Methananteil) aufgereinigt und verdichtet. Das so aufgereinigte Biogas kann gleich wie Erdgas in handelsüblichen Erdgasfahrzeugen eingesetzt werden.
An unserer Tankstelle wird das so erzeugte Gas allen zum Verkauf angeboten. (0-24h Bankomatkasse)

Resultate

Nachweislich erzeugen wir aus Biogas einen Treibstoff der gleiche oder höhere Qualität aufweist als herkömmliches Erdgas.
Betriebsintern betreiben wir bereits 6 Gas LKW, 3 PKW und einen Stapler.
Erste private Kunden beginnen bereits unsere Tankstelle zu nutzen.
Busunternehmen beginnen mit dem Test von Gasbussen in der Region.

Einreicher

STIPITS Entsorgung GmbH
Herr Ing. Nikolaus STIPITS
Gewerbepark 20
A-7471 Rechnitz

+436643386912
niki.stipits@stipits.at

Partner

STIPITS Bio-Energy GmbH Nfg& Co KG

auf Facebook teilen twittern