Wir verwenden Cookies um Ihnen bestmöglichen Service zu bieten. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Ever-Green E-Car-Sharing

Ziele/Ideen

Die Idee unseres Projekts "Ever-Green E-Car-Sharing" war es, nachhaltige Mobilität für Leute anzubeiten, die kein eigenes Fahrzeug besitzen oder aber nur ab und zu eines benötigen und sich für diese wenigen Fahrten kein eigenes Fahrzeug anschaffen möchten. Da es in der Stadt Weiz kein Angebot dazu gab, haben wir als Verein den Beschluss gefasst, ins "kalte Wasser" zu springen und einfach den Versuch zu wagen, erneuerbare Mobilität für ALLE BürgerInnen zu günstigen Konditionen zu ermöglichen!
Unser Ziel ist es, den BürgerInnen zu zeigen, dass man sich durch das Teilen eines Fahrzeuges viel Geld sparen kann - aber dazu muss man wirklich ehrlich zu sich selber und vor allem zu den Kosten sein, die ein eigenes Auto mit sich bringt.
In Kleinstädten bzw. in ländlichen Strukturen ist das eigene Fahrzeug nach wie vor (emotional) sehr wichtig, um suggeriert Unabhängigkeit.
Unsere Motivation war und ist es nach wie vor, dass wir gemeinsam aktiv etwas für den Klimaschutz tun!

Kurzbeschreibung

Die Idee entstand in der Mittagspause und uns (Martin Auer und Harald Messner) war klar, dass das Geld auf der Bank immer weniger Wert wird. So haben wir beschlossen, einen Verein zu gründen, uns gemeinsam ein E-Auto zu kaufen und dieses als zinsloses Darlehn dem Verein zur Verfügung zu stellen, denn die Investitionskosten sind nun mal ein großer finanzieller Brocken.
Nach Rücksprache mit dem VBgm. der Stadt Weiz konnten wir mit der Einkaufsstadt Weiz eine Kooperation hinsichtlich des "Auto-Schlüssels" erzielen, da die WEIZCARD Deluxe eine intelligente Karte ist, kann man damit auch unser E-Auto nach erfolgter Buchung auf- und zusperren. Da ca. 9.000 WeizerInnen die WEIZCARD besitzen, besteht ein großes Potenzial und die WeizerInnen benötigen nicht noch eine zusätzliche Karte, um nachhaltig Mobil sein zu können.
Vor dem Start haben wir uns eine kleinen Business-Plan erstellt und nachdem der Ausblick sehr positiv war, haben wir mit 20. November 2015 offiziell gestartet!

Resultate

25 Mitglieder innerhalb von 6 Monaten
über 22.000km bereits elektrisch mit Ökostrom zurückgelegt --> Einsparung von ca. 2,79t CO2 im Vergleich zu einem fossilen Fahrzeug (Renault Clio Tonic 1,2 16V 75 mit 127 g/km)
Kooperation mit anderen E-Car-Sharing-Betreibern, wie zB pro eDrive aus Graz, umgesetzt

Einreicher

Ever-Green E-Car-Sharing
Herr Mag. Martin Auer
Rollsdorf 5
A-8181 St. Ruprecht an der Raab
+43 681 10369966
office@ever-green.at

Partner

Alexandra Neuhold Einkaufsstadt Weiz