Wir verwenden Cookies um Ihnen bestmöglichen Service zu bieten. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Fahrradverleihsystem LEIHRADL - nextbike

Ziele/Ideen

Hauptziel von LEIHRADL – nextbike ist es, umweltfreundliche und gesunde Mobilität zu fördern. Ziel ist es, den Radverleih langfristig und nachhaltig in ganz Niederösterreich zu verankern, den Radverkehrsanteil in Niederösterreich zu erhöhen und das Radfahren mehr ins öffentliche Bewusstsein zu rücken. Ebenso wird eine Anknüpfung an das öffentliche Verkehrsnetz angestrebt, um ein einfaches Umsteigen von der Bahn auf das Rad zu ermöglichen.

Kurzbeschreibung

Durch das Fahrradverleihsystem werden der breiten Bevölkerung öffentliche und permanent verfügbare Räder als alternatives Verkehrsmittel angeboten. Mittlerweile machen Mödling, die Wachau, Tulln, das Triestingtal, die Thermenregion um Baden, Pertoldsdorf, das Römerland Carnuntum, St. Pölten und Wieselburg bei Leihradl mit. Heuer eröffnet noch Wiener Neustadt und somit wird in über 40 Gemeinden geleihradelt. Bis Juli 2010 stehen an über 150 Verleihstationen 650 Räder zur Ausleihe bereit, die nach Registrierung der Kundin oder des Kunden per Telefon oder per Internet einfach und schnell ausgeliehen werden können.

Resultate

Insgesamt wurden die Leihräder heuer schon über 4.000 mal ausgeliehen. Die Kooperation mit den ÖBB, die zu 50 Bahnhof-Verleihstandorten führte, ist als großer Erfolg zu werten. Durch Verknüpfung von Bahn und Rad wird die Möglichkeit geschaffen, klimafreundlich und ohne Stau den Zielort zu erreichen.

Einreicher

Pro Umwelt GmbH
Frau Mag. Maria Lackner
Grenzgasse 12
A-3100 St. Pölten

+432742/31480-154
maria.lackner@proumwelt.org

Partner

Pro Umwelt GmbH
ÖBB, Amt der niederösterreichischen Landesregierung