Wir verwenden Cookies um Ihnen bestmöglichen Service zu bieten. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Fahrwerk für Schienenfahrzeuge

Ziele/Ideen:
Entwicklung eines modernen, umweltfreundlichen und energieeffizienten Fahrwerks für Schienenfahrzeuge.

Kurzbeschreibung:
Mit mehreren innovativen Ideen wurden ein neuer, getriebeloser Antrieb und ein Drehgestell verwirklicht. Antriebs-, Fahrwerks- und Bremstechnologie sind zu einem hochintegrierten, mechatronischen Gesamtsystem zusammengeführt.

Resultate:
Das Gewicht verringert sich gegenüber heutigen Drehgestellen um rund 30 Prozent, der Energieverbrauch um rund 20 Prozent. Der Antriebswirkungsgrad ist zugleich auf 96 Prozent erhöht, und das System ist um rund 80 Prozent leiser. Syntegra wurde erstmals als Prototyp im Jahr 2006 der Fachwelt vorgestellt. Seither läuft ein umfangreicher Testbetrieb (U-Bahn München). Gegenwärtig werden diverse Pilotprojekte für die Überleitung in den Serieneinsatz diskutiert.Einreicher:
Mag. Norbert Sattler
Eggenberger Straße 31
A-8021 Graz
kontakt.at@siemens.com
+43/1/51707
auf Facebook teilen twittern