Wir verwenden Cookies um Ihnen bestmöglichen Service zu bieten. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Familie Grazer - Reise-Check

Ziele/Ideen:
- Steigerung der öffentlichen Aufmerksamkeit für den Zusammenhang von Klimaschutz und der eigenen Mobilität
- Veränderung der persönlichen Wertskala durch stattfindende Vergleiche
- Förderung einer umweltverträglicheren Mobilität


Kurzbeschreibung:
Auf der Homepage des Grazer Umweltamtes werden Reiselustige begleitet, die wissen wollen, welche Auswirkungen ihre Mobilität auf Umwelt und Klima hat. Dabei kann für verschiedene Verkehrsmittel und für verschiedene Entfernungen der Anfall an Treibhausgasen und die Höhe allfälliger Kompensationskosten berechnet werden. Das Tool wurde gemeinsam vom Grazer Umweltamt und Akaryon als Auftragnehmer entwickelt.

Resultate:
Das Internet-Tool wird nach seiner Fertigstellung im Juni 2009 auch durch Schüler des BORG Dreischützengasse live auf den Straßen und Plätzen der Grazer Innenstadt dargestellt und gefördert. Flächendeckende Darstellung des Angebots in der BürgerInneninformation Graz.Einreicher:
Grazer Umweltamt
Wolfgang Thiel
A-8010 Graz
umweltamt@stadt.graz.at
+43/316/872
http://194.48.80.16/umweltservice/flash/reisecheck/index.phpPartner:
akaryon, DI Petra Bußwald
auf Facebook teilen twittern