Wir verwenden Cookies um Ihnen bestmöglichen Service zu bieten. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Finanzierungspaket des Umweltcenters der Raiffeisenbank Gunskirchen fördert E-Mobilität

Finanzierungspaket des Umweltcenters der Raiffeisenbank Gunskirchen fördert  E-Mobilität

Ziele/Ideen

Klima- und Umweltschutz im vor allem im Bereich Verkehr eine große Herausforderung. Entscheidende Maßnahmen für die Erreichung dieser Ziele sind die Steigerung der Energieeffizienz und damit eine mögliche Senkung des Energieverbrauchs, klimaschonendes Mobilitätsmanagement, sowie der Einsatz von alternativen Antrieben und erneuerbaren Kraftstoffen. E-Mobilität mit Strom aus erneuerbaren Energien ist eine vielversprechende Alternative. Der Bund stellt dafür gemeinsam mit der Automobilindustrie ein finanzielles Gesamtvolumen von 48 Millionen Euro für die Absatzförderung von E-Autos zur Verfügung. Seit dem Start dieser Förderoffensive der Bundesregierung am 1. März sind bereits mehr als tausend Anträge eingegangen. Jedes neu gekaufte E-Auto wird mit 4.000 Euro gefördert. Das Umweltcenter der Raiffeisenbank Gunskirchen unterstützt mit der Null-Prozent-Finanzierung die Initiative des Bundes.

Kurzbeschreibung

Österreichs grüne Bank bietet zur Förderung der E-Mobilität eine Null-Prozent-Finanzierung für neu gekaufte E-Autos. Das Umweltcenter Gunskirchen will mit dieser Aktion die Initiative des Bundes unterstützen und noch attraktiver machen. Und der Aufschwung ist spürbar: Von Jänner bis März wurden um 23,6 Prozent mehr Elektroautos zugelassen als im ersten Quartal 2016. Seit 1. März fördert die Bundesregierung den Kauf eines E-Autos mit 4.000 Euro. Das Umweltcenter fördert mit der Null-Prozent-Finanzierung den Neukauf von 100 E-Autos und das ohne Zinsen und ohne einen Cent an Spesen, wie für Kontoführung, zu verrechnen. Die einzige Voraussetzung, um das Finanzierungspaket zu erhalten, ist ein neu gekauftes E-Auto, welches sich im Umweltcenter-Design (eine Autobeklebung wird zur Verfügung gestellt) präsentiert. Das Team des Umweltcenters Gunskirchen unterstützt bei Förderanträgen. Diese Null-Prozent-Finanzierungs-Aktion ist Teil des 3-stufigen E-Mobilitätsschwerpunktes des Umweltcenters.

Resultate

Seit September 2016 nützen die MitarbeiterInnen der Bank das E-Carsharing für ihre Dienstfahrten. Bisher konnten von privaten Benzin- und Dieselfahrzeugen 4.000 Kilometer auf das E-Auto verlagert werden, welches mit Strom aus erneuerbarer Energie fährt. Seit dem Start der Null-Prozent-Finanzierungs-Aktion im März 2017 konnten bereits zwei E-Autos gratis finanziert werden. Weitere Anfragen sind derzeit in Arbeit.

Einreicher

Umweltcenter der Raiffeisenbank Gunskirchen
Herr Dr. Hubert Pupeter
Raiffeisenplatz 1
4623 Gunskirchen
www.umweltcenter.at
072467411 33113
office@umweltcenter.at

Partner

Gemeinde Gunskirchen und E-Gem Gunskirchen

auf Facebook teilen twittern