Wir verwenden Cookies um Ihnen bestmöglichen Service zu bieten. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Gaubitscher Stromgleiter

Ziele/Ideen

Gemeinsame Nutzung eines Elektroautos innerhalb eines Dorfes oder einer kleinen Gemeinschaft bis zu 20 Personen

Kurzbeschreibung

Privatpersonen, Vereine und Gemeinden nutzen gemeinsam ein Elektroauto. Mit einem geringen Beitrag von 99 Euro pro Jahr, sowie einer kilometerabhängigen Gebühr von 10 Cent/km können sich Privatpersonen und Vereine online ein Elektroauto der Gemeinde reservieren. Die gefahrenenen Kilometer werden durch die Carsharingplattform CARUSO aus Vorarlberg dem jeweiligen Benutzer zugeordnet. Die Abrechnung erfolgt per Bankeinzug. Damit entsteht für die Gemeinde nur ein geringer Aufwand.

Resultate

Zusammenfassung im Videoclip:
www.gaubitsch.at/stromgleiter/videoclip
Seit Juli 2012, also innerhalb von neun Monaten wurden 16.500 Kilometer CO² frei zurückgelegt. Gegenüber einem durchschnittlichen Benzinfahrzeug beträgt die Einsparung bereits über 2 Tonnen.
Zahlreiche Gemeinden überlegen konkret das Modell "Gaubitscher Stromgleiter" zu übernehmen. Überregionale Ausstrahlung der Konzeptidee, teilweise kommen Anfragen aus dem Ausland.

Einreicher

Gemeinde Gaubitsch
Herr Georg Hartmann
Gaubitsch Gaubitsch Nr. 2
A-2154 Gaubitsch

+43 664 23 045 22
gehart@aon.at