Wir verwenden Cookies um Ihnen bestmöglichen Service zu bieten. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Grenzüberschreitendes Fahrplanheft TERRA RAETICA mit ONLINE Fahrplanabfrage

Ziele/Ideen

Ziel ist die Terra Raetica grenzüberschreitend mit öffentlichen Verkehrsmitteln (Bus und Bahn) erlebbar zu machen. Als Terra Raetica (rätisches Land) bezeichnete man zur Zeit der Römer die kulturelle Gemeinschaft mehrer Völker des Alpenraumes.
Heute sind damit die Regionen im Dreiländereck Österreich, Schweiz, Italien mit dem Bezirk Landeck, Engadin und dem Vinschgau in Südtirol gemeint.

Zielpublikum: Einheimische und Gäste

Kurzbeschreibung

Es wurde ein Fahrplanheft mit grenzüberschreitenden Bahn- und Busverbindungen konzipiert, in dem auch lohnende Ausflugstipps und Bereisungsvorschläge zu den Themen KULTUR - NATUR - EINKAUF - ERLEBNIS eingearbeitet wurden.


Das Fahrplanheft wurde auf die www.terraraetica.eu unter der Rubrik Verkehr implementiert und eine elektronische Fahrplanauskunft für grenzüberschreitenden öffentlichen Verkehr in der Region Terra Raetica in Zusammenarbeit mit VVT, SAD und der PostAuto Schweiz AG erstellt.

Resultate

Es wurden mit 35.000 Stück Farplanhefte gedruckt, welche bereits im gesamten Gebiet der TERRA RAETICA in Nordtirol, Südtirol und im Engadin verteilt wurden.

Alle überregionalen Fahrpläne und Bereisungsvorschläge sind auch ONLINE mit Fahrplanabfrage auf www.terraraetica.eu/verkehr verfügbar.

Einreicher

regioL - Regionalmanagement Landeck
Herr Mag. Gerald Jochum
Bruggfeldstraße 5/4
A-6500 Landeck

+43544267804
info@regiol.at

Partner

Mag. Stefan Mayr VERKEHRSVERBUND TIROL GESMBH

auf Facebook teilen twittern