Wir verwenden Cookies um Ihnen bestmöglichen Service zu bieten. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Größte nutzlastoptimierte Flotte Europas

Ziele/Ideen

Das Ziel des Projektes ist es die komplette Flotte des Unternehmens so umweltverträglich wie möglich zu gestalten und somit die größte nutzlastoptimierte Flotte Europas zu betreiben. Hinzu kommt, dass alle Fahrer des Unternehmens ein Fahrsicherheits- und Effizienztraining bei der Firma SiFaT absolvieren, wodurch noch mehr Ressourcen gespart werden können, die Umwelt geschont wird und gleichzeitig die Verkehrssicherheit erhöht wird.

Kurzbeschreibung

Im Jahr 2015 umfasste diese Flotte 400 Einheiten, welche im Jahr 2016 auf 500 Einheiten ausgebaut wird. Einerseits benutzt Berger Logistik nur Zugmaschinen höchster Umweltverträglichkeit (beste Abgasnormstufe, GPS-gesteuert, abgeriegelt, etc.), andererseits setzt das Unternehmen ausschließlich auf Auflieger des Schwesterbetriebes Berger Fahrzeugbau (BERGERecotrail®), da diese durch ihre Bauweise 2,5 Tonnen mehr Nutzlast als andere Auflieger zuladen können und somit sogar bei Leerfahrten Treibstoff eingespart und somit die Umweltbelastung reduziert wird. Außerdem lernen die Fahrer durch das Fahrsicherheits- und Effizienztraining bei der täglichen Benutzung ihrer LKWs zusätzlich Ressourcen zu sparen.

Resultate

- Berger Logistik ist der Betreiber der größten nutzlastoptimierten Flotte Europas
- Durch das SiFaT Programm alleine werden jährlich im schlechtesten Fall über 210.000 Liter Kraftstoff eingespart ( ca 550 Tonnen CO2)
- Alleinstellungsmerkmal
- 30-40% weniger Emissionen als Trucks der Abgasnormstufe Euro 3
- Ungefähr 130.000 Liter Kraftstoffeinsparung durch nutzlastoptimierten Trailer BERGERecotrail® ( ca 340 Tonnen CO2)
- Weniger Verschleißschäden am Fahrzeug
- Geringere Belastung für die Straßen

Einreicher

Berger Logistik
Herr Markus Ley
Bahnhofplatz 1
A-6330 Wörgl

+435332711703138
m.ley@berger-logistik.com

Partner

Berger Fahrzeugtechnik