Wir verwenden Cookies um Ihnen bestmöglichen Service zu bieten. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Haustürlösung – die eCommerce Logistiklösung für maximale Kundenconvenience

Ziele/Ideen

Das Projekt Haustürlösung soll die Bedürfnisse unserer Kunden sicherstellen. Aufgrund der eingeschränkten Mobilität von Kunden (Zeitmangel, lange Arbeitszeiten, kein Auto) ist die Abholung von Paketen ein zusätzlicher Zeitfaktor. Die Haustürlösung bieten den Kunden eine optimale Lösung für die Zustellung ihrer Bestellungen: gesicherte Verwahrung (verschließbar), optimales Fassungsvermögen, exakte Kommunikation der Zustelldaten (in Echtzeit) und jederzeit einsetzbar und abbaubar.

Kurzbeschreibung

Die Grundidee ist dem e-Commerce-Kunden eine perfekt abgestimmte Logistiklösung anzubieten. Dabei wird sowohl der „Empfang“ bei Abwesenheit ermöglicht, als auch die Rücksendung von Paketen direkt an der Wohnungstüre. Zusätzlich kann der Kunde mit der Paketmarke auch Sendungen an der Wohnungstüre zur Aufgabe bringen und abholen lassen.Die Zustellung und Abholung von Paketen ist in Abwesenheit des Kunden möglich. Die Abholung einer Retoure erfolgt nach einem Abholauftrag des Kunden.

Resultate

Das erweiterte Service der Post kurbelt wieder den eCommerce an. E-Commerce wirkt sich wiederum positiv auf das Mengengerüst – Wachstum aus.
Durch die Zustellung vor die Haustüre fallen weitere Fahrten des Konsumenten weg, auf diese Weise werden zusätzliche Mengen an CO2 vermieden (also keine zusätzlichen Wege zur Benachrichtigungsfiliale). Durch die Aufgabemöglichkeit werden weitere Kilometer eingespart. Der Postzusteller kommt täglich vor die Haustüre, für ihn fallen keine zusätzlichen Wege an.
Durch die Hautürzustellung kann unabhängig von der individuellen Mobilitätssituation oder von persönlichen Zeitrestriktionen der Konsumenten die Zustellung eines online-Einkaufs sichergestellt werden. Dieser Aspekt unterstreicht auch die soziale Relevanz des Projekts. In Bezug auf den Individualverkehr sind weitere Eingriffe wie City-Maut, und begrenzte Parkplätze in Innenstädten zu erwarten, auch in diesem Zusammenhang ist das Konzept positiv zu bewerten.

Einreicher

Österreichische Post AG
Frau Andrea Koller
Haidingergasse 1
1030 Wien

0664 624 2562
andrea.koller@post.at