Wir verwenden Cookies um Ihnen bestmöglichen Service zu bieten. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Ideas in motion

Ziele/Ideen

Die Idee war Mainz, die Stadt am Rhein, mit einem sehr engmaschigen Netz von Verleihstationen zu versehen, die weite teile der Stadt, darunter auch durch den ÖPNV schlecht erschlossene Gebiete.

Kurzbeschreibung

Die modularisierten Leihstationen ist als "lernende Infastruktur" konzipiert. Die Stationen können leicht von vier auf acht oder zwölf Stellplätze erweitert werden, um diese kurzfristig dem Bedarf anzupassen. Die Stationsstandorte können auch relativ leicht versetzt werden, da sie nur mit den Bodenplatten verschraubt werden. Eine Station arbeitet dabei unabhängig, etwa von Versorgungsleitungen. Die Kommunikation mit dem Server erfolgt vie GSM-Internetverbindung und wird durch ein Photovoltaikmodul mit Strom versorgt.

Resultate

Die Resultate sind noch nicht mit 100%iger Sicherheit messbar, da sich das System noch nicht in der Endausbaustufe befindet. Erreicht werden soll jedoch: *Höhere Akzeptanz des Öffentlichen Personen Nahverkehrs *Ansprechen von neuen Zielgruppen (Primär Autofahrer und Nutzergruppen in den Randgebieten) *Förderung des Intermodalen Verkehrs (Straßenbahn, Bus -> Fahrrad) *Verbesserung der CO2 Bilanz *Bewusstseinsförderung durch die markante Präsenz der Stationen *lernendes System durch eine adaptive Infrastruktur.

Einreicher

Sycube GmbH
Herr Christian Ratzberger
Erdbergerstraße 52-60
1030 Wien

+43(1)5442 818
ratzberger@sycube.at